Petrischalen mit zwei Kompartimenten rasant und zuverlässig befüllen

(PresseBox) ( Cizers, )
Mit dem MEDIAJET vario mit Biplate-Option von INTEGRA ist das dänische Herlev Krankenhaus in der Lage, zweigeteilte Petrischalen blitzschnell und zuverlässig mit Agar zu befüllen.

Bei gewissen Anwendungen kann die Menge des benötigten Festmediums um die Hälfte reduziert werden, wenn Petrischalen mit zwei Kompartimenten verwendet werden. Die manuelle Herstellung dieser Platten ist jedoch zeitintensiv und entsprechend ineffizient. Mit der neuen Biplate-Option bietet der MEDIAJET die Möglichkeit, Petrischalen mit zwei Kompartimenten einfach, effizient und zuverlässig automatisch zu befüllen.

Das Herlev Krankenhaus liegt nahe am Stadtrand von Kopenhagen und deckt ein Einzugsgebiet von nahezu 700'000 Einwohnern ab. Neben Notbehandlungen von akuten Erkrankungen hat sich die Universitätsklinik einen Namen in der Onkologie gemacht.

Annette Banke, Senior Pharmakonomist am Herlev Krankenhaus erzählt: "Unser MEDIAJET vario mit Biplate-Funktion läuft seit der Inbetriebnahme vor zwei Jahren ununterbrochen. Wir befüllen jährlich über 70'000 Biplates und benutzen das Gerät auch für gewöhnliche 90 mm Petrischalen. Unser System läuft von morgens bis abends nahezu jeden Tag. Nie hatten wir irgendwelche Ausfälle. Der MEDIAJET ist für uns bei weitem das zuverlässigste Gerät, um Petrischalen zu befüllen. Dies ermöglicht uns andere Laborarbeiten zu erledigen und unsere Produktivität massiv zu steigern. Wir haben nur einen Wunsch: Wir hätten gerne ein zweites MEDIAJET System um unsere Plattenproduktion auszuweiten. Somit könnten auch andere Spitäler von unseren hochqualitativen Agarplatten profitieren."

Der MEDIAJET vario mit Biplate-Option bietet die Flexibilität Petrischalen unterschiedlicher Durchmesser, Petrischalen mit zwei Kompartimenten und Reagenzgläser verschiedener Länge zu befüllen.

Die robuste mechanische Konstruktion, in Kombination mit einem Set von Sensoren für die Steuerung und Überwachung, ermöglicht eine zuverlässige Automation. Störende Unterbrüche oder Verluste von Nährmedien durch verklemmte Petrischalen, auf Grund von Toleranzen in Form, Höhe und Durchmesser, werden somit effektiv eliminiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.