PresseBox
Press release BoxID: 721354 (INTEGRA Biosciences AG)
  • INTEGRA Biosciences AG
  • Schönbühlstrasse 8
  • 7000 CHUR
  • http://www.integra-biosciences.com
  • Contact person
  • +41 (81) 286 9530

Optimierung des Arbeitsablaufs mit 96- & 384-Well Mikrotiterplatten

(PresseBox) (CHUR, ) INTEGRA hat eine Drei-Positionen-Plattform für seine handgeführten VIAFLO 96- und VIAFLO 384-Labortisch-Pipetten eingeführt.

Das neue Zubehör erweitert die verfügbaren Positionen für Mikrotiterplatten, Vorratsbehälter und Spitzen auf einem VIAFLO 96 oder VIAFLO 384 von 2 auf 3, wodurch der Arbeitsablauf in einer Vielzahl von Anwendungen verbessert wird. Die Drei-Positionen-Plattform besitzt einen nützlichen Plattenschieber, der es erlaubt, auf 384-Well Platten mit einem 96-Kanal Pipettierkopf zu arbeiten.

Bei Platten-Replikationsanwendungen, bei denen sich der Spitzenbehälter auf der linken, eine Ausgangsplatte auf der mittleren und eine Zielplatte auf rechten Position der Drei-Positionen-Plattform befindet, kann der Benutzer die Ausgangsplatte mit minimalem Aufwand replizieren. Der Austausch von Spitzen und Zielplatten erfolgt dabei, ohne die Ausgangplatte bewegen zu müssen, wodurch das Verschüttungsrisiko beseitigt wird.

Bei Verdünnungen oder Screening-Untersuchungen ermöglicht die Drei-Positionen-Plattform die genaue und schnelle Zugabe von Reagenzien und Verbindungen aus 2 verschiedenen Quellen (Vorratsbehälter und Platte) auf eine Zielplatte.

Das neue Zubehör, das sich einfach auf einem neuen oder bestehenden VIAFLO 96 oder VIAFLO 384 anbringen lässt, verringert die Notwendigkeit, Platten zu bewegen, wodurch Fehler minimiert und der Arbeitsablauf verbessert werden.

Der VIAFLO 96 / 384 ermöglicht einen hohen Probendurchsatz ohne den Einsatz eines Roboters. Er ist eine handgeführte Labortisch-Pipette, die 96- oder 384-Well Pipettierungsarbeiten mit einer Auswahl an Pipettierköpfen ausführen kann. Die elektronische VIAFLO 96-Pipette bietet eine günstige Lösung, die Produktivität bei Arbeiten mit Mikrotiterplatten deutlich zu erhöhen. Sie schliesst die Lücke zwischen traditionellen manuellen Pipetten und Pipettierrobotern und erlaubt genaues und reproduzierbares 96-Kanal Pipettieren. Der VIAFLO 384 ist ein etwas erweitertes System, das sowohl mit 96-Kanal als auch mit 384-Kanal Pipettierköpfen arbeiten kann und dadurch die Produktivität beim Arbeiten weiter erhöht. Dabei hat er den gleichen Platzbedarf und das intuitive Benutzerkonzept wie der VIAFLO 96.

Um weitere Informationen zur Drei-Positionen-Plattform für VIAFLO 96 / 384 zu erhalten, besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.integra-biosciences.com/sites/microplate_dispensers.html oder kontaktieren Sie INTEGRA Biosciences in Europa / Asien via Telefon +41-81-286-9530 / email info@integra-biosciences.com oder in Nord / Süd Amerika via Telefon +1-603-578-5800 / email US@integra-biosciences.com.

INTEGRA Biosciences AG

INTEGRA (www.integra-biosciences.com) ist ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Laborgeräten für das LIQUID HANDLING, Medienpräparation, Flammensterilisation und Zellkultivierung. Wir haben uns verpflichtet, innovative Lösungen hervorzubringen, die die Bedürfnisse unserer Kunden in Forschung, Diagnostik und Qualitätskontrolle des Life Sciences Marktes und der Medizinischen Industrie abdecken.

Die innovativen Laborgeräte von INTEGRA werden heute in der ganzen Welt genutzt. Mehr als neunzig Vertriebspartner bilden ein weltweites Vertriebsnetz, welches einen schnellen und kompetenten Kundendienst bietet. Unterstützt werden diese Vertriebspartner von einem Team hoch motivierter und erfahrener Spezialisten in der Unternehmenszentrale in Zizers, Schweiz und Hudson, NH, USA. Das Unternehmen INTEGRA ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.