Erste digitale Unternehmensberatung von IEB und Hirschen Group in Deutschland startet

iDeers Consulting -­‐ wissenschaftliche, strategische und kommunikative Expertise als Beratungsgrundlage für die digitalen Fragen der Wirtschaft

(PresseBox) ( Berlin, )
Die digitalen Veränderungen der Geschäftsprozesse und der gesellschaftlichen Verhaltensweisen werfen bei Unternehmen grundsätzliche Fragen zur Zukunftsfähigkeit auf. Das Institute of Electronic Business (IEB) und die Hirschen Group gründen deshalb eine Unternehmensberatung für die digitalen Fragen der Wirtschaft: iDeers Consulting. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin vereint konsequent die wissenschaftliche Expertise sowie die strategische und kommunikative Erfahrung der Gründungspartner.

Partner für die Wirtschaft aus Wissenschaft und Kommunikation

Mit iDeers Consulting haben das Institute of Electronic Business e.V. (IEB), das größte An-­Institut der Universität der Künste Berlin, und die Hirschen Group GmbH, eine der größten inhabergeführten Agenturgruppen Deutschlands, gemeinsam eine neue Form der Unternehmensberatung gegründet: "iDeers Consulting ist die erste Strategieberatung in Deutschland, die konsequent schon durch die Gründungsgesellschafter aus Institut und Kommunikationsagentur wissenschaftliche, strategische und kommunikative Expertise als Beratungsgrundlage für die digitalen Fragen der Wirtschaft vereint", beschreibt Prof. Wolfgang Hünnekens, Gründer und Direktor des IEB, die Besonderheit von iDeers Consulting. "Die Menschen informieren sich anders, sie kommunizieren anders, sie denken anders, sie kaufen anders als noch vor wenigen Jahren", so Bernd Heusinger, Gründer und Kreativchef der Hirschen Group "Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse und ihre Kommunikation mit den Kunden so zu optimieren, daß sie diese Chancen nutzen und in der digitalen Welt wettbewerbsfähig und profitabel werden."

Unternehmensberatung mit wissenschaftlicher Expertise

Die international anerkannte wissenschaftliche Kompetenz des IEB, die in die Arbeit von iDeers Consulting einfließt, ist ein zentraler Teil der innovativen Beratung, der in dieser Form in Deutschland einzigartig ist. Zum einen antizipiert die praxisorientierte Forschung Chancen und Trends für das neue digitale Umfeld, in dem sich das Unternehmen zukünftig bewegen wird. Zum anderen zeigt sie konkrete Lösungen für ein umfassendes Change Management auf. Wenn die Beratung durch iDeers Consulting abgeschlossen ist, hat das Unternehmen einen neuen "digitalen Reifegrad" erreicht. Diese Eigenschaft ermöglicht es den Unternehmen, mit Hilfe von Dienstleistern wie z.B. Kommunikationsagenturen konkrete Strategien für sein neu vernetztes Business zu entwickeln und so sein zukünftiges Handeln auf die Anforderungen der digitalen Wirtschaft und seine Kunden auszurichten.

iDeers Consulting

Prof. Wolfgang Hünnekens, Geschäftsführer
Bernd Heusinger, Geschäftsführer
Univ.‐Prof. Dr.-­Ing. Dr.-­Oec. Thomas Schildhauer, Wissenschaftlicher Direktor

iDeers Consulting startet 2013 als Unternehmensberatung für die digitalen Fragen der Wirtschaft. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin verbindet die Erfahrung des Institute of Electronic Business beim Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse der Digitalisierung in die Wirtschaft sowie die Kompetenz der Hirschen Group für erfolgreiche Kommunikation insbesondere in digitalen Kanälen. So werden Kunden wie z.B. die ERGO Versicherungsgruppe und Mercedes Benz in Fragen wirtschaftlicher Zukunftsfähigkeit vor dem Hintergrund der Digitalisierung beraten, im Digitalisierungsprozess begleitet und auf die neuen digitalen Wirtschaftsprozesse vorbereitet.

www.ideers.com

Die Hirschen Group ist mit rund 400 Mitarbeitern, über 70 Kunden und Büros in Hamburg, Berlin, Köln, Stuttgart, München und New York eine der fünf größten inhabergeführten Agenturgruppen Deutschlands. Zur Hirschen Group gehört u.a. Deutschlands führende Campaigning-­Agentur Zum goldenen Hirschen, die Multichannel-­Agentur ressourcenmangel und die Werbeagentur Freunde des Hauses.

www.hirschen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.