Prozesse optimieren mit ONLINE-Lösungen

INIT und Prof. Staudt Innovation Consulting veranstalten gemeinsame Infotage

(PresseBox) ( Bochum, )
Die INIT GmbH veranstaltet im nächsten halben Jahr gemeinsam mit der Unternehmensberatung Prof. Staudt Innovation Consulting GmbH eine Reihe von Informationsveranstaltungen, die sich mit Herausforderungen, Strategien und Lösungen bei der Organisation von Immobilienbewirtschaftung und -nutzung beschäftigen.

Wie können Optimierungspotentiale erkannt werden? Welche Herangehensweisen bei der Ausarbeitung neuer Bewirtschaftungskonzepte sind sinnvoll? Outsourcing oder Inhouse-Abwicklung? Wie lassen sich Optimierungsstrategien erfolgreich umsetzen? Welche Werkzeuge und Lösungen können dabei eine unterstützende Komponente darstellen?

Dies alles sind Fragen, die in den Informationsveranstaltungen diskutiert werden sollen.

„Ganz bewusst wollen wir das ganze Fragenspektrum, das sich mit Bewirtschaftung und Nutzung verbindet, anreißen, um die Wichtigkeit einer ganzheitlichen Sicht auf diesen Themenkomplex zu unterstreichen. Häufig wird bei den Lösungsansätzen nicht weit genug gegriffen. Ein Online-basiertes CAFM-System allein wird sicher schon viel zu einer effektiveren Bewirtschaftung beitragen. Die großen Optimierungspotentiale beim Einsatz von Online-Technologien liegen allerdings im Zusammenspiel von gut aufgebauten, weitreichenden Strategien und dem Einsatz zukunftsweisender Softwarelösungen. Die daraus erwachsenden Perspektiven aufzuzeigen und zu diskutieren, ist Ziel unserer Veranstaltungen.“ betont Prof. Dr.-Ing. Weber, Geschäftsführender Gesellschafter der INIT.


Termine: 05.02. / 01.04. / 13.05.
Ort: Bochum, INIT GmbH
Infos und Anmeldung: http://www.fmonline.info
Teilnahme: kostenfrei










Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.