IHK-Technologieforum gibt Tipps zum Online-Marketing

(PresseBox) ( Aachen, )
Braucht jeder Betrieb eine Social-Media-Präsenz? Welche Plattform eignet sich für welches Unternehmen? Was gilt es bei Angeboten wie Facebook, XING, Google+, Twitter und Youtube zu beachten? Diesen Fragen geht das "IHK-Technologieforum IT & Telekommunikation" am Mittwoch, 12. Juni, ab 17 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen auf den Grund.

Die branchenübergreifende und kostenfreie Einführungsveranstaltung richtet sich an Geschäftsleiter sowie Fach- und Führungskräfte in der EDV und im Marketing kleiner und mittlerer Unternehmen. Interessenten können sich unter www.aachen.ihk.de (Dok.-Nr.: 77481) anmelden. Weitere Informationen gibt es bei IHK-Mitarbeiterin Doris Napieralski unter Tel.: 0241 4460-119 und per E-Mail an intus@aachen.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.