Immowelt.de erweitert die Realität

(PresseBox) ( Nürnberg, )
.
- Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, stellt Erweiterung für Wikitude vor
- Mobile Immobiliensuche als Einblendung im Kamerabild
- Erstes großes Immobilienportal in Deutschland mit erweiterter Realität

Als erstes großes Immobilienportal Deutschlands stellt Immowelt.de eine eigene Erweiterung für die beliebte Smart Phone-App Wikitude vor. Damit ist es möglich, aktuelle Miet- und Kaufangebote als sogenannte Augmented Reality, also erweiterte Realität, darzustellen.

Und so funktioniert die erweiterte Realität: Die Anwendung lokalisiert den Benutzer per GPS. Nun kann dieser sich die Umgebung durch die Kamera seines Smart Phones betrachten. Hinterlegte Inhalte werden über das Kamerabild gelegt und weisen den Weg zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Shopping-Gelegenheiten - und jetzt auch Immobilienangeboten zum Kauf und zur Miete.

Die Immowelt-Erweiterung für Wikitude zeigt standortgenau alle Angebote, die eine exakte Ortsangabe aufweisen. Die eingeblendeten Angebote können mit einem Klick vergrößert und im Detail betrachtet werden. Gefällt das Exposé, kann der Anbieter direkt angerufen werden.

Mit dem Vorstoß in die Augmented Reality-Technologie setzt Immowelt.de nach dem Start der sehr fortschrittlichen mobilen Webseite und der iPhone-App erneut einen starken Akzent in der Mobile-Technologie. Dazu Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG: "Wir verstehen uns als Technologie- und Innovationstreiber in der mobilen Wohnungssuche. Die erweiterte Realität über Wikitudes macht die Suche nach dem neuen Zuhause per Smart Phone jetzt nicht nur einfacher, sondern auch unterhaltsamer."

Web-Links

Originalmeldung: http://presse.immowelt.de/pressemitteilungen/artikel/artikel/immoweltde-erweitert-die-realitaet.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.