IML revolutioniert digitalen Unterricht mit interaktiver Smartphone-App

Präsentation auf der LEARNTEC in Karlsruhe

(PresseBox) ( Nürnberg, )
"Join In" heißt die neue App von IML, die das Lernen digitalisiert und dem Bildungsbereich damit ein Werkzeug an die Hand gibt, mit dem effizienter und erfolgreicher Wissen vermittelt werden kann. Das Nürnberger Unternehmen ist ein führender Anbieter von interaktiven Meeting- und Eventtechnologien. Via Smartphone oder Tablet können Teilnehmer von Schulungen, Lehrgängen oder Seminaren ihr Feedback per Knopfdruck abgeben. IML präsentiert "Join In" sowie weitere Lösungen für den Bildungsbereich vom 4. bis 6. Februar 2014 auf der LEARNTEC in Karlsruhe (Halle 1, Stand B65). Die LEARNTEC ist eine internationale Fachmesse inklusive Kongress für Lernen mit IT.

Im Mittelpunkt von "Join In" stehen Single- oder Multiple-Choice-Fragen, mit denen die Lehrkraft unmittelbar eine Zusammenfassung über den Wissensstand ihrer Schüler erhält und somit Wissenslücken identifizieren und direkt darauf eingehen kann. Durch die Vergabe von Punkten für eine richtige Antwort inklusive einer Reportingfunktion im XLS-Datenformat lassen sich sogar Lernerfolgstests schnell und effizient durchführen.

Die App lässt sich mit Bildern, Grafiken, Videos und Texten anreichern. Über die Textfunktion können die Teilnehmer ihre Antworten konkreter formulieren sowie Ideen und Anmerkungen versenden.

Auch auf Exkursionen und außerschulischen Veranstaltungen ist die interaktive App nutzbar, da keine dauerhafte Internet-Verbindung benötigt wird. Jeder Teilnehmer kann dabei mit seinem Smartphone oder Tablet zeitlich und räumlich unabhängig die Inhalte ansehen und an Umfragen teilnehmen. Sobald eine Internetverbindung über Wifi oder den Telefonprovider besteht, erfolgt automatisch die Übertragung der vorher eingegebenen Antworten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.