ikor engagiert sich intensiver für Kinder in Afrika

(PresseBox) ( , )
Wir haben dieses Jahr erneut auf große Weihnachtspräsente verzichtet und versucht mehr für die Kinder der Welt zu tun.

Zusätzlich zu unseren bereits bestehenden Patenschaften haben wir Plan International für das Projekt "Hilfe für das südliche Afrika" und den SOS-Kinderdörfern für das Projekt "Aids-Hilfe in Afrika" jeweils eine größere Spende zukommen lassen.

Da sich aufgrund von Dürreperioden, Rebellenkriegen und des sich stets weiter ausbreitenden AIDS-Virus die Situation im südlichen Afrika dramatisch verschlechtert, möchten wir zumindest einen kleinen Teil zur Hilfe beitragen und hoffen vielleicht auch Anderen damit einen Anstoß geben zu können.


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.