Kabellos und hochgenau

Trinity Messkopf mit W-LAN zur Spezifikation von Werkzeugmaschinen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
IBS Precision Engineering bv - Spezialist für Werkzeugmaschinenvermessung - stellt mit dem Trinity Messkopf einen neuen Sensor vor, der kabellos über W-LAN direkt mit einem PC kommuniziert und deshalb besonders gut für die Werkzeugmaschinenvermessung geeignet ist. Die Messungen im Trinity erfolgen berührungslos über 3 orthogonal angeordnete Wirbelstromsensoren, welche völlig verschleißfrei und unempfindlich gegenüber Verschmutzungen arbeiten. Zudem ist bei nahezu gleicher Auflösung der Messbereich des Trinity Probe mit 3,5 mm mehr als dreimal so groß wie bei dem Triton-Messkopf.

Der mit einem Akku betriebene, kabellos arbeitende Trinity-Messkopf erreicht eine Laufzeit von ca. 17 Std bei kontinuierlichem Messbetrieb, im realistischen Mischbetrieb werden mehr als 24 Stunden erreicht. Die Übertragung der Messwerte erfolgt über WLan nach dem 802.11b/g/n Standard mit WPA2-Security. Die Messunsicherheit des Sensors beträgt <1,0 µm, die Messrate beträgt 2 KHz. Die Abmessungen des 770 Gramm leichten Messkopfes betragen 135mm in der Länge und 80 mm im Durchmesser......
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.