IBS AG auf der CeBIT 2011

IBS präsentiert ganzheitliches und nachhaltiges Lösungsportfolio im Bereich Qualitäts-, Produktions- und Compliance- und Traceability-Management

(PresseBox) ( Höhr-Grenzhausen, )
Höhr-Grenzhausen, 14. Januar 2011: Ganzheitliche und nachhaltige Softwarelösungen sowie ein umfassendes Prozess Know-how machen unsere Kunden seit mehr als 25 Jahren so erfolgreich. Dabei sprechen wir heute von über 4.000 branchenübergreifenden Kundeninstallationen.

Die IBS AG steht seit mehr als 25 Jahren für innovative Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Unsere Softwareprodukte unterstützen dabei das integrierte und unternehmensübergreifende Qualitäts-, Produktions-, Compliance- und Traceability-Management (CAQ/MES).

Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2011 vom 01.-05.03.2011 in Hannover und sprechen Sie persönlich mit unseren Experten: Halle 5, Stand E16.

Die Messehighlights 2011:

- FMEA / FPM (Fehler-Prozess-Matrix)

- IBS Manufacturing Execution System (MES)

- APQP / Projektmanagement

- Warranty / Garantie- und Gewährleistungsmanagement

- Auditmanagement

- Suppliermanagement / Supplierportale

- Rückverfolgung von Produkt- und Prozessdaten (Traceability)

- Lean Manufacturing

- Compliance Management

- Reporting von Qualitäts-, Prozess- und Traceabilitydaten mit IBS:Cockpit
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.