Dexar setzt satellitenbasierten Breitbanddienst DIRECWAY ein

Satellitenbasierter Zwei-Wege-Breitbanddienst für die Türkei, Europa und weite Teile des Mittleren Ostens

(PresseBox) ( Griesheim, )
Der Telekommunikationsanbieter DEXAR Multimedia ve Telecommunications, Inc., eine Tochtergesellschaft der türkischen ZORLU-VESTEL-Gruppe, bietet seit Anfang September 2003 über seinen Teleport-Standort Istanbul den Breitband-Satellitendienst DIRECWAY® von Hughes Network Systems an. Damit eröffnet DEXAR Privatkunden, SOHOs und Unternehmen in der gesamten Türkei, Europa und weiten Teilen des Mittleren Ostens Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet. Darüber hinaus wird DEXAR künftig auch Anwendungen für Distance Learning entwickeln, die dann über DIRECWAY angeboten werden sollen.

"Wir nutzen die Technologie von Hughes Network Systems (HNS) seit 1998. Damals investierten wir in eine Reihe moderner Technologien wie SCPC (Single Channel per Carrier), TRES(tm) (Broadband on Demand), TES Quantum® (Telefonie in ländlichen Gebieten), PES(tm) (VSAT-Netze für Unternehmen) und DirecPC® (unidirektionaler Breitbandzugang zum Internet via Satellit). Heute setzen wir auf DIRECWAY, weil HNS ein innovatives Unternehmen mit gutem Namen und Marktführer für Breitbandlösungen per Satellit ist", erklärte Frau Zuhal Ertan, General Manager bei DEXAR.

"DIRECWAY ist der einzige Zwei-Wege-Dienst, der einen kostengünstigen, satellitenbasierten Breitbanddienst mit einer Flatrate kombiniert. Dank DIRECWAY gehören wir zu den ersten Telekommunikationsanbietern, die geografisch weit verstreuten Kunden bidirektionale Hochgeschwindigkeitsdienste per Satellit anbieten können. Unabhängig von ihrem jeweiligen Standort können unsere Kunden hochmoderne Mehrwertdienste nutzen. Wir sind zuversichtlich, dass wir unser Diensteangebot mit DIRECWAY erweitern können. Unser Ziel ist es, hierzulande und in der gesamten Region jedermann einen Internet-Zugang zu bieten", sagte Ertan.

"Wir arbeiten mit DEXAR schon seit langem zusammen und freuen uns, dass das Unternehmen sich für DIRECWAY entschieden hat. Diese Entscheidung ist ein klares Votum für die Qualität unserer Produkte und unseres Kundenservice", sagte Ali Mohadjer, Vice President International bei HNS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.