Bier und Gebäck ideenreich verpackt

(PresseBox) ( Öhringen, )
Gold und Bronze für Weißblech: Die HUBER Packaging Group überzeugte die Fachjury beim diesjährigen "Cans of the Year Award" gleich zweifach. Während sich der HUBER Decorative Bereich über einen Bronze Award freut, kann der Unternehmensbereich Beverage mit seinem HUBER easyKEG IPS (Integra-ted Pressure System) sogar einen Gold-Award feiern.

Der Preis wird von dem britischen Fachverlag SPG Publishing ausgelobt, der unter anderem das renommierte, in 100 Ländern gelesene Fachmagazin "The Canmaker" publiziert. Eine Experten-Jury aus der Industrie entscheidet über die Sieger in den verschiedenen Kategorien. Das HUBER easyKEG IPS gewann Gold in der Sparte "Dreiteilige Getränkedose". Das Gespür der Experten für Markttrends zeigt sich daran, dass viele der prämierten Produkte sich später als Pioniere eines neuen Marktes herausstellten. Der Award brachte nicht nur das HUBER easyKEG IPS groß heraus, sondern auch die Traditionsbrauerei Stuttgarter Hofbräu, die das Fass bereits nutzt.

Das innovative Partyfass hält seinen Inhalt dank der integrierten CO2-Frischepatrone bis zu 30 Tage lang frisch. Die "cleverste Zapfanlage" ist kinderleicht zu handhaben: Das Frischesystem wird durch einen Handgriff aktiviert und prickelndem Fassbiergenuss steht nichts mehr im Wege. Das bei vielen herkömmlichen Partyfässern übliche Montieren separater Anbauteile und der Kauf von CO2-Patronen entfallen. Nach dem Biergenuss zeigt sich das Partyfass ebenfalls bedienerfreundlich: Ohne großen Aufwand kann es stehend oder liegend wieder zurück in den Kühlschrank. Dank des in sich geschlossenen Systems besteht die Gefahr des Auslaufens nicht. Das lästige Reinigen des Zapfhahns entfällt ebenfalls: Er wird einfach zurückgeschoben uns das Fass kann problemlos aufbewahrt werden.

Das HUBER easy KEG IPS macht Fassbiergenuss so bequem wie möglich - vom ersten Augenblick an. So kann das Fass durch den neuen Keg 'n' Carry-Tragegriff bequem vom Händler nach Hause getragen werden. Dank des Griffes hat der Kunde immer noch eine Hand frei.

Mit Bronze in der Kategorie "Originelle Dosen" wurde die für den US-Chocolatier Godiva entworfene Weißblechdose prämiert. Erscheint sie von außen wie eine zweiteilige Dose, gibt Sie beim Öffnen nicht nur die Godiva-Gebäckkollektion preis, sondern zeigt auch, dass sie tatsächlich aus drei Teilen besteht. So erreicht sie die erforderliche Tiefe. Durch die außergewöhnliche Optik und die kunstvolle Veredelung der Verpackung unterstreicht der Chocolatier die Exklusivität seiner Produkte. Die Jury überzeugte die wellenförmige Prägung, die dem karamellfarbenen Dosendeckel sei-nen besonderen Chic verleiht. Die Wahl von Orange-Tönen und die Verarbeitung feinster Goldpartikel harmonieren perfekt mit dem in gold und dunkelbraun gehaltenen Godiva-Logo. Das hochwertige Design der Dose vermittelt dem Käufer, dass ihr Inhalt ebenso kunstvoll und liebevoll hergestellt wurde, wie sie selbst.

Neben der Godiva-Dose bietet der Geschäftsbereich Decorative zahlreiche weitere originelle Verpackungen aus Weißblech. Im Online Shop unter www.decorative-direct.com sind z.B. sofort lieferbare Dosen in kleinen Stückzahlen direkt ab Lager zu beziehen. Einen Überblick über das gesamte Angebot der HUBER Packaging Group gibt die Homepage www.huber-packaging.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.