h1 und htp gemeinsam im Internet

Streaming-Plattform überträgt Bürgerfernsehen

(PresseBox) ( Hannover, )
h1, das Fernsehen aus Hannover, ist jetzt als erstes Medium auch über die Streaming-Plattform htp WebTV zu empfangen. Mit Knopfdruck von Oberbürgermeister Stephan Weil ging die Plattform heute offiziell online.

Unter http://webtv.htp.net können die Zuschauer jetzt kostenlos h1-Sendungen live oder 30 Tage "On Demand" abrufen. Neben den bekannten h1-Sendungen wie Fisch Gibt's, 0511 tv.lokal oder LOK, werden zukünftig auch Ratssitzungen und Übertragungen aus dem Landtag über diese Plattform zu sehen sein.

"Die Kooperation mit htp ist für uns ein Glücksfall", sagt h1- Geschäfstführer Peter Maurer-Ebeling, "denn durch die WebTVPlattform erweitert sich unser Verbreitungsgebiet, und wir erreichen mehr Zuschauer. Wir gehen davon aus, dass besonders das On Demand-Angebot von unseren Zuschauern stark genutzt werden wird."

Der lokale Sender h1 ist der erste Contentpartner auf htp WebTV. "Wir wollen mit unserer Plattform ein Informationsforum für die Menschen im Wirtschaftsdreieck Hannover - Braunschweig
- Hildesheim zur Verfügung stellen", erklärt htp Geschäftsführer Ralf Kleint. "Deshalb bietet htp WebTV regionalen TV-Sendern und ambitionierten Videoproduzenten die Möglichkeit, ihr Programm für ein größeres Publikum auszustrahlen. Als nächstes wird die MultimediaBBS aus unserer direkten Nachbarschaft am EXPO-Gelände ihre Sendungen einstellen." Die 2

MultimediaBBS produziert zum Beispiel ein qualitativ hochwertiges Landtagsfernsehen.

Die htp GmbH stellt lediglich die Plattform zur Verfügung, und das kostenlos. Die inhaltliche Verantwortung liegt beim jeweiligen Contentpartner. Die Redakteure benötigen keine technischen Kenntnisse, da das Hochladen über ein webbasiertes Content-Managemet-System (CMS) erfolgt. Die nötige Software stellt ebenfalls htp. Im Unterschied zu den bisher bekannten Internetplattformen, auf denen jeder seine Handy-Filme veröffentlichen kann, ist htp WebTV absolut werbefrei. Die Beiträge liegen in hoher Bildqualität vor und sind nicht zeitlich begrenzt.

Kunden der htp sehen das Programm im PAL-Format 720 x 576, Zuschauer ohne htp Anschluss müssen sich mit einer kleineren Auflösung begnügen. Für Fernsehgenuss in guter Qualität über htp WebTV empfiehlt sich mindestens ein htp DSL 4000-Anschluss.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.