HOCHTIEF Solutions: TÜV Rheinland zertifiziert blueFM für Nachhaltigkeit

Essener FM-Anbieter zeichnet seinerseits Lieferanten für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen aus

(PresseBox) ( Essen, )
Der energieeffiziente Betrieb von Immobilien ist der Mehrwert von blueFM. Das bescheinigt der TÜV Rheinland jetzt der nachhaltigen Facility-Management- Lösung von HOCHTIEF Solutions mit einer Zertifizierung gemäß der ISO-Norm 50001. Der Essener FM-Dienstleister geht noch einen Schritt weiter und zeichnet jetzt auch Lieferanten aus, die gemäß blueFM nachhaltig handeln.

Mit dem blueFM-Lieferanten-Award wurden heute erstmals Unternehmen ausgezeichnet, die HOCHTIEF Solutions mit ihren Produkten und Dienstleistungen beim CO2-reduzierenden Facility-Management für den Großkunden Siemens Real Estate unterstützen. Im Bereich Energieeffizienz- Pumpen und Antriebe zeichnete HOCHTIEF das Dortmunder Unternehmen Wilo Se aus. Bei Aufzügen und Rolltreppen hat Kone aus Hannover bewiesen, durch umweltbewusste Produkte nachhaltig zu handeln. Basel Dienstleistungen aus Erlangen überzeugte durch Nachhaltigkeit im Segment Reinigungsdienstleistungen. Angesichts steigender Energiepreise ist ein energie- und flächeneffizienter sowie bedarfsorientierter Betrieb von Immobilien der größte Hebel, um Gebäude und Liegenschaften auch in Zukunft weiter wirtschaftlich betreiben zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.