PresseBox
Press release BoxID: 145478 (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig)
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • Wächterstr. 11
  • 04107 Leipzig
  • http://www.hgb-leipzig.de
  • Contact person
  • Marion Sprenger
  • +49 (341) 2135-133

Rundgang 2008 an der HGB Leipzig

31. Januar bis 03. Februar 2008 / Verkaufsaktion "500 x X" findet am 31. Januar statt

(PresseBox) (Leipzig, ) Während des Rundgangs zeigen Studierende des Hauptstudiums, Diplomanden und MeisterschülerInnnen sowie ausgewählte Projektgruppen des 2. Studienjahres der Leipziger Kunsthochschule beste Arbeiten aus dem vergangenen Jahr. In diesen vier Tagen dient das gesamte Hochschulgebäude, vom Keller bis unter das Dach, von den Ateliers bis zu den Gängen und Fluren, als Ausstellungsfläche, um den Besuchern einen Einblick in das künstlerische Arbeiten und Schaffen zu gewähren. Zu sehen sind Arbeiten aus den vier Studiengängen: Malerei/Grafik, Buchkunst/Grafik-Design, Fotografie und Medienkunst.

Die Verkaufsaktion "500 x X"

Wie schon im vergangenen Jahr sind alle Studierenden und Lehrenden aufgefordert, eine künstlerische Arbeit (nun in der Größe DIN A4) zu stiften. Diese Arbeiten stehen am Eröffnungsabend ab 20.00 Uhr in der hochschuleigenen Galerie für jeweils 50,00 Euro zum Verkauf. Erneut findet der Verkauf anonym statt, so dass die Käufer erst am 04. Februar erfahren können, wer Urheber ihrer erworbenen Arbeiten ist. Mit dem Erlös dieser Aktion finanziert die Hochschule ein internationales und inter-disziplinäres Symposium mit namhaften TeilnehmerInnen, das sich dem Themenfeld "Kunst und Markt" widmet.

Einen kleinen Überblick des vergangenen Rundgangs finden Sie unter: www.hgb-leipzig.de/galerie.

Eröffnung: Donnerstag, 31. Januar, 18.00 Uhr
Es spricht: Prof. Joachim Brohm, Rektor der HGB Leipzig

Do, 31. Januar: 18.00 – 24.00 Uhr
Fr, 01. Februar: 11.00 – 22.00 Uhr
Sa, 02. Februar: 11.00 – 22.00 Uhr
So, 03. Februar: 11.00 – 17.00 Uhr

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.