CSM & Scrum in Depth mit Ken Schwaber

(PresseBox) ( Oberhaching, )
Erstmalig findet in Deutschland ein ganz besonderer Workshop statt: Ken Schwaber, einer der Mitbegründer von Scrum wird am 03. - 04. März 2010 einen anspruchsvollen zwei Tages Vertiefungsworkshop zum Thema Scrum durchführen.

Thematisiert werden hier Fallstricke und Schwierigkeiten bzw. deren Lösungen rund um Scrum. Es geht in dem Workshop nicht um Einführungsstrategien oder sonstige Grundlagen - Kernpunkt sind umfangreiche anspruchsvolle Scrum Projekte und wie diese erfolgreich bestritten werden können.

In diesem Workshop für Fortgeschrittene werden die Teilnehmer "mit beiden Händen in den Eingeweiden von Scrum wühlen". Es liegt auf der Hand, dass ein derart hochwertiger Workshop nur von Koryphäen wie Ken Schwaber oder Jeff Sutherland gehalten werden kann, deren Know how eine unverzichtbare Voraussetzung sind.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten - im Anschluss an den Workshop wird ein Examen durchgeführt und die Teilnehmer erhalten ein offizielles Zertifikat. Weitere Einzelheiten werden ab dem 27. November 2009 auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Eine frühzeitige Anmeldung ist dringend zu empfehlen, da bekannter Maßen Workshops mit Ken Schwaber sehr schnell ausgebucht sind.

Für Teilnehmer, die noch nicht CSM (Certified Scrum Master) zertifiziert sind, besteht die Möglichkeit sich für 100,00 € zusätzlich in diesem Kurs zertifizieren zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.scrum-events.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.