Hewitt bündelt Geschäftsbereiche unter einem Dach

(PresseBox) ( München/Stuttgart/Wiesbaden, )
Mit Wirkung zum 1. Januar 2010 firmieren alle Geschäftsbereiche und Beratungsfelder (Human Resources, Outsourcing, betriebliche Altersversorgung) des global agierenden Human Resources-Beratungsunternehmens Hewitt Associates in Deutschland unter dem Namen Hewitt Associates GmbH. Die Geschäftsführer Niels Rasmussen, Olaf Petersen und Georg Thurnes werden das Unternehmen mit 230 Mitarbeitern in München, Stuttgart und Wiesbaden künftig leiten. Hauptsitz ist München.

Diesem Schritt geht eine fast fünf Jahre lange erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Hewitt Associates und BodeHewitt im Rahmen eines Joint Ventures voraus. Bereits im Juli 2009 übernahm die Hewitt Associates GmbH sämtliche Anteile der BodeHewitt AG & Co. KG.

"Wir freuen uns sehr, dass wir diesen letzten Schritt der Fusion so zügig gemeinsam gehen und nun alle Geschäftsbereiche in Deutschland final zu einer Einheit zusammenführen. Für uns ist dies die logische Konsequenz einer seit 2005 erfolgreichen Zusammenarbeit. Durch die Zusammenführung der beiden Unternehmen können wir in den Geschäftsfeldern Pensionsplanverwaltung und Investment Consulting verstärkt expandieren. Die Verknüpfung von Expertenwissen und den gewachsenen, vertrauensvollen Mandantenbeziehungen von BodeHewitt mit der globalen Marktpräsenz von Hewitt Associates bietet entscheidende Wettbewerbsvorteile und Wachstumspotenziale", sagt Niels Rasmussen.

"Wir sind in den vergangenen knapp fünf Jahren bereits signifikant gewachsen und haben unser Dienstleistungsangebot gemeinsam kontinuierlich weiterentwickelt. Auf diese Entwicklung sind wir stolz. Heute bieten wir nationalen und internationalen Kunden das umfassendste Expertenwissen und eine effektive Beratung. Damit haben wir die besten Voraussetzungen geschaffen, um sowohl auf dem deutschen Markt als auch weltweit zu expandieren", so Georg Thurnes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.