Etikettendrucker in aller Welt nutzen die Vielseitigkeit und Produktivität der neuen Gallus Labelmaster

Gelungene Markteinführung in China Ende 2017 / Neuer Maßstab in Sachen Wirtschaftlichkeit

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Anfang Dezember des vergangenen Jahres haben Heidelberg China und Gallus Shanghai gemeinsam den Launch der Gallus Labelmaster in China im Print Media Center in Shanghai organisiert. Rund 160 Vertreter von Etikettendruckereien aus China und anderen Teilen Asiens sowie zahlreiche Medienvertreter besuchten die Veranstaltung. Sie erlebten die Gallus Labelmaster in Aktion und erfuhren, dass diese Maschine neue Maßstäbe im Etikettendruck setzen wird. „Was die Zukunft des Verpackungs- und Etikettendrucks in China betrifft, sind wir sehr optimistisch“, so Benny Huang, CEO von Heidelberg China. „Im Zuge der wachsenden Mittelschicht und der zunehmenden Urbanisierung in den vergangenen Jahren werden immer speziellere Forderungen an den Verpackungs- und Etikettenbereich gestellt. Wir werden den Verpackungs- und Etikettendruckereien in China auch weiterhin hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten. “Asien ist mittlerweile der am schnellsten wachsende Etikettenmarkt der Welt. Bis 2019 wird dem asiatischen Etikettenmarkt ein Wachstum von 5,5 Prozent prognostiziert, wobei die Wachstumsrate für Selbstklebeetiketten sogar 6,3 Prozent betragen dürfte.

„Aufgrund der höheren Rohstoff- und Lohnkosten achten Druckereien heutzutage mehr auf die Produktivität“, erklärt Teddy Jiang, General Manager von Gallus Shanghai. „Gleichzeitig werden die Verpackungs- und Etikettendrucker mit Markttrends wie beispielsweise kleinere Auflagen, Mehrfachaufträge und Produktdiversifizierungen konfrontiert, die von Verbrauchern und Markenartiklern mehr und mehr nachgefragt werden.“

Seit Gallus vor nahezu zehn Jahren in den chinesischen Markt eintrat, hat das Unternehmen mehr als 100 Maschinen verkauft. Gemeinsam mit Heidelberg China wird Gallus seine Maschinen einem breiteren chinesischen Kundenpublikum präsentieren.

Nach der vollständigen Übernahme der Gallus Holding AG durch die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) im Jahr 2014 fanden im September 2016 die Gallus Innovation Days in der Gallus Unternehmenszentrale im schweizerischen St. Gallen statt. Kunden aus aller Welt erlebten die Weltpremiere der Gallus Labelmaster, der neusten Flexodruckmaschine im Gallus Produktportfolio, die eigens für den Etiketten- und Verpackungsmarkt konzipiert wurde. Ein Jahr danach, im September 2017, waren Besucher der Labelexpo in Brüssel restlos von der hohen Effizienz und Vielseitigkeit der neuen Gallus Labelmaster überzeugt. Die Maschine ist die neue Referenz für das Drucken von 17-Zoll-Etiketten. Nur drei Monate nach der Markteinführung sind bereits mehr als 20 Druckmaschinen im Ausland installiert, und die Rückmeldungen der Kunden sind durchweg positiv.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.