Neuer Service des HDS Büro für SiGe-Koordination

(PresseBox) ( Neuss, )
Die HDS Arbeitsschutz GmbH hat im vergangenen Jahr ihr Dienstleistungsangebot für die Sicherheits-Koordination auf Baustellen in einem eigenen Unternehmensbereich organisiert. Zum Angebot des neuen HDS Büro für SiGe-Koordination gehört seitdem auch eine eigene Webseite zur Baustellenverordnung: Das "Kompetenzzentrum SiGeKo". Auf der Seite des Kompetenzzentrums finden Bauherren und Koordinatoren alle Informationen rund um die Themen Baustellenverordnung, Sicherheits-Koordination und Bauherrenpflichten. Seit dem Jahreswechsel bietet nun das HDS Büro für SiGe-Koordination über das Kompetenzzentrum einen neuen Online-Service für Bauherren an: Den "SiGeBau-Rechner". Ob Anbau, Umbau, Neubau oder Sanierung: Bauherren müssen je nach Art des Bauvorhabens Anforderungen aus vielen unterschiedlichen Rechtsbereichen beachten. So gibt es allein im Bereich des Arbeitsschutzes zahlreiche Gesetze, Verordnungen und andere Regelwerke, die zu berücksichtigen sind. Mit dem "SiGeBau-Rechner" haben jetzt Bauherren, beratende Architekten, Planer oder Arbeitsschützer die Möglichkeit, ohne fremde Hilfe die Anforderungen aus der Baustellenverordnung für das jeweilige Bauvorhaben zu ermitteln.

Der "SiGeBau-Rechner" ist bewusst einfach aufgebaut: Der Nutzer muss sich durch maximal 20 Fragen klicken, die jeweils mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten sind. Zu jeder Frage gibt es noch ein zusätzliches Informationsfeld, auf welchem unklare oder schwierige Begriffe erläutert werden. Hat der Nutzer alle Fragen beantwortet, so erhält er am Ende ein Protokoll, welches Auskunft über die notwendigen Maßnahmen im Rahmen der Baustellenverordnung gibt.

Das Protokoll kann dann ausgedruckt oder direkt für eine unverbindliche Angebotsanfrage verwendet werden.

Der "SiGeBau-Rechner" wurde in den ersten Wochen so intensiv genutzt, dass die Initiatoren bereits über eine Erweiterung der Funktionen nachdenken, so die Geschäftsführer Uwe Rau und Peter Hink.

www.hiracon-pressecenter.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.