GTC startet Qualitätsoffensive beim E-Mail-Marketing – Einführungsangebot des Direktmarketing-Dienstleisters GTC

Zielgerichtet optimieren mittels Linktracking und Öffnungsrate – kostenloser Test für Kunden

(PresseBox) ( Stuttgart, )
GTC startet eine Qualitätsoffensive für das E-Mail-Marketing. Während die Anzahl der versandten E-Mails steigt, gilt Gleiches nicht unbedingt für die Qualität der Aktionen. Allzu häufig werden E-Mail-Aktionen ohne Qualitätskontrollen im „Blindflug“ vollzogen – oftmals zulasten der Qualität. Und das, obwohl sich gerade bei E-Mail-Aktionen die Qualität gut mittels Vergleich von Klick- und Öffnungsraten beurteilen und somit auch erhöhen lässt.

Dass das nicht so sein muss, zeigt nun der Direktmarketing-Dienstleister GTC. Um den E-Mail-Versender bei der Optimierung von Aktionen zu unterstützen und an das Thema Linktracking und Öffnungsrate heranzuführen, bietet GTC seinen Kunden diese Features zum kostenlosen Testen an. So erhält der Kunde für seine nächste E-Mail-Aktion bis Ende April die Messung von Klick- und Öffnungsrate kostenlos zu seiner E-Mail-Rundsendung. Mit Hilfe der so gemessenen Klicks und Öffnungen können Aussagen über die Qualität von Betreff, Inhalt und Zielgruppe getroffen werden. Vor allem im Kampagnen-Vergleich lassen sich zielgerichtete Optimierungen vornehmen.

Unabhängig von der Erfolgsprotokollierung sorgt GTC dafür, dass die versandten E-Mails auch ankommen bzw. entsprechend nachbearbeitet werden können. Mit Hilfe von Bounce-Management wird vor jedem Versand überprüft, ob eine E-Mail-Adresse erreichbar ist und eine E-Mail zugestellt werden kann. Nur wenn beides der Fall ist, wird die E-Mail versendet. Im negativen Fall erfolgt eine entsprechende Protokollierung des Zustellungsstatus, die der Kunde nach erfolgter E-Mail-Aktion erhält. Der Vorteil: unzustellbare E-Mail-Adressen können detailliert identifiziert und somit korrigiert werden, ohne den Briefkasten der Absenderadresse mit Unzustellbarkeits-Nachrichten zu belasten.

Volker Biedinger (38), Geschäftsführer des Direktmarketing-Dienstleisters, dazu:
„Die Erfolgskontrollen des E-Mail-Marketing werden noch viel zu wenig genutzt. Aber gerade darin beweist E-Mail-Markting seine enorme Stärke gegenüber anderen Marketing-Aktionen. Nie war Erfolgskontrolle so einfach, schnell und eindeutig und konnte so gezielt genutzt werden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.