Die Siegener Zeitung plant Relaunch mit dem Onlineportal von Gogol Publishing

(PresseBox) ( Augsburg, )
Die Vorländer & Rothmaler GmbH & Co. KG aus Siegen hat sich entschieden, das Onlineportal von Gogol Publishing einzuführen. Das Portal bietet Funktionen, mit denen der Fokus auf hochwertige Inhalte gelegt und Leser stärker an die Marke gebunden werden können. Der Einsatz des Gogol Editorial Analytics soll zudem unterstützen, die Digital-Ziele des Verlags zu erreichen.

Siegener Zeitung setzt auf Inhalte als Erfolgsfaktor Nr. 1

Mit der Umstellung ihres Portals auf Gogol Publishing setzt die Siegener Zeitung der Vorländer & Rothmaler GmbH & Co. KG auf das für lokale Medien bewährte Portal von Gogol. Das System bietet Funktionen, die im Markt erprobt wurden und erlaubt es den Redakteuren zugleich, ganz genau dort einzugreifen, wo Wirkung entsteht - ohne das Frontend verlassen zu müssen.

“Hochwertige Inhalte sind der Dreh- und Angelpunkt einer digitalen Strategie. Sie bringen Leser auf die digitalen Plattformen der Tageszeitung und entscheiden ob Nutzer auch langfristig zufriedene, treue Nutzer bleiben oder sogar zu Abonnenten werden”, erklärt Dr. Matthias Möller, Marketingleiter von Gogol Publishing. 

“Hochwertige Inhalte sind der Dreh- und Angelpunkt einer digitalen Strategie. Sie bringen Leser auf die digitalen Plattformen der Tageszeitung und entscheiden ob Nutzer auch langfristig zufriedene, treue Kunden bleiben.”

Dr. Matthias Möller

Leitung Marketing multicom und Gogol Publishing

Reichweitenpotentiale dank Editorial Analytics voll ausschöpfen

Mit dem Editorial Analytics Tool von Gogol Publishing erhalten die Autoren direktes Feedback auf die Wirkung ihrer Inhalte und können auch ohne einschlägige Erfahrungen sehen, warum gewisse Beiträge gut funktionieren oder welche Maßnahmen andere Autoren verwenden. Diese Rückmeldung unterstützt Autoren dabei, die Inhalte auf die Wünsche der Leser auszurichten.

“Wir haben mit Gogol Publishing einen Partner gefunden, der unsere Bemühungen bei der Digitalisierung von lokalen Inhalten im Nachrichtengeschäft optimal unterstützt”, so die Verlagsleitung. “Wir versprechen uns eine Reichweitensteigerung, die wir in eine Steigerung des Online-Umsatzes ummünzen können.”

“Wir haben mit Gogol Publishing einen Partner gefunden, der unsere Bemühungen bei der Digitalisierung von lokalen Inhalten im Nachrichtengeschäft optimal unterstützt. Wir versprechen uns eine Reichweitensteigerung, die wir in eine Steigerung des Online-Umsatzes ummünzen können.”

Cornelie Rothmaler-Schön, Johannes und Wolfgang Rothmaler

Verlagsleitung Siegener Zeitung

Über die Vorländer & Rothmaler GmbH & Co. KG:

Die Siegener Zeitung ist seit 1823 die führende lokale Tageszeitung für Siegerland-Wittgenstein, Olpe, Altenkirchen und Teile von Hessen. Mit einer Reichweite von über 97.000 Lesern pro Ausgabe ist sie die auflagen- und reichweitenstärkste Tageszeitung im Dreiländereck von NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen. Der Verlag Vorländer & Rothmaler GmbH & Co. KG mit Sitz in Siegen ist ein unabhängiges Druck- und Verlagsunternehmen mit Druck, Verlag, Logistik und Onlinemedien. Ziel des Verlags ist es, zur Information und freien Meinungsbildung beizutragen und eine liberale und tolerante Grundhaltung zu fördern. Neben der Nachrichten-Website der Siegener Zeitung betreibt der Verlag die Online-Rubrikenportale 57jobs.de, 57trauer.de und 57immo.de. Im Sport-Bereich ist der Verlag erfolgreicher Partner von Fupa.net.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.