Lötroboter für optimale Lötergebnisse

(PresseBox) ( Pforzheim, )
Neu im Lieferprogramm von GLT, befindet sich der Lötroboter J-CAT von Janome. Dieser wird vorzugsweise für die vollautomatische Lötung z. B. in der Elektronikbranche eingesetzt. Es handelt sich hierbei um Koordinatentische mit den Achsen X und Y mit einem Arbeitsbereich von jeweils 200 mm und Z mit 50 mm.

Der Lötroboter ist mit einem Steuergerät, Lötkolbeneinheit zum Löten von Punkten und Linien, Lötspitze, Lötdrahtvorschub und Schlauch-Set ausgestattet. Damit ist es möglich, gleichbleibende, wiederkehrende, exakte Lötstellen zu applizieren.

Über das Steuergerät werden genaue Lötdraht-Größen von Durchmesser 0.4-1,6 mm, Lötarten wie Punkte oder Linien, Lötdrahtvorschübe, Lötzeiten und die Löttemperatur von 0-500°C eingestellt.

Die einfache Programmierung erfolgt im Teach-In mit entsprechender Software und Teach-Panel. Bei dieser Anlage handelt es sich um ein System, dass ein außerordentliches Preis/Leistungsverhältnis bietet, einfach in der Inbetriebnahme, verständliche Software und einfache Handhabung amortisieren die Investition solcher Anlagen innerhalb kürzester Zeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.