PresseBox
Press release BoxID: 89948 (Global Telecom & Technology, Inc.)
  • Global Telecom & Technology, Inc.
  • Rudolf-Diesel-Straße 3
  • 40822 Mettmann
  • http://www.gt-t.net
  • Contact person
  • Adriana Cassandro
  • +44-207-4897200

Continental AG beauftragt Global Telecom & Technology (GTT) mit der Erweiterung von mobilen Kommunikationslösungen in den USA

International tätiger Automobilzulieferer nutzt weltweite Netzabdeckung von GTT

(PresseBox) (Mettmann, ) Global Telecom & Technology, Inc. (“GTT”), (OTCBB: GTLT), Betreiber von weltweiten Telekommunikationsnetzen, gab heute den Abschluss eines Vertrags mit der Continental AG (“Continental”), (GR: CON), einem der weltweit führenden Automobilzulieferer bekannt. Im Rahmen dieses Vertrages wird GTT den in den USA ansässigen Telematikbereich von Continental in die bereits zuvor eingerichtete internationale mobile Kommunikationsplattform integrieren.

Dieser Vertrag ist das letzte einer ganzen Reihe von Projekten, die GTT kürzlich für das international ausgerichtete deutsche Unternehmen implementiert hat. Gleichzeitig ist er ein hervorragendes Beispiel für die Art von Projekten, für die GTT auf Basis des in den Bereichen Mobilität, Datenkonnektivität und betreiberunabhängige Lösungen erworbenen Know-how ein idealer Anbieter ist.

Mike Keenan, Chief Executive Officer von GTT, erläutert: “Bei weltweit tätigen Unternehmen wie Continental haben wir uns zunächst durch die erfolgreiche Implementierung kleinerer Projekte einen Namen als zuverlässiger Partner gemacht. Vielfach entsteht für GTT aus dieser Situation lukratives Folgegeschäft. Für Unternehmen wie Continental sind unsere betreiber- und technologieunabhängigen Lösungen ideal geeignet, denn nach der ersten Übergabe der Systeme können wir im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern im zweiten Schritt die Kommunikationssysteme zu komplett durchgängigen, mobilen Lösungen für unsere Kunden ausbauen.“

GTT entstand erst vor kurzem aus dem Zusammenschluss des US-amerikanischen Unternehmens Global Internetworking mit der in Großbritannien ansässigen European Telecommunications & Technology. Die jetzt von Continental beauftragten Kommunikationsdienste wurden gemeinschaftlich von den GTT-Niederlassungen in den USA und Europa mit Hilfe des unternehmenseigenen Planungstools CMD™ entwickelt. Der jüngste Auftrag basiert auf einem bestehenden Vertrag zwischen Continental und der für Europa, den Nahen Osten und Asien (EMEA) zuständigen Business Unit von GTT.

Chris Britton, Executive Vice President für den GTT-Bereich EMEA, erläutert, "Dieser nur 90 Tage nach Gründung der GTT unterzeichnete Auftrag belegt die Tatsache, dass wir jetzt ein noch leistungsfähigerer Service Provider geworden sind – mit unseren durchgängigen, anbieterneutralen und weltweit verfügbaren Lösungen decken wir die Anforderungen unserer Unternehmenskunden optimal ab. Besonders freue ich mich über die effiziente Zusammenarbeit innerhalb der neuen Organisation bei der Akquisition, Ausarbeitung und Gewinnung dieses Projektes bei Continental. Dies zeigt, dass unsere Integration bereits weit fortgeschritten ist und dass unsere Vision eines weltweiten Cross Selling zwischen den Unternehmensteilen schon Wirklichkeit wird.“

Christian Preiss, Bereichsleiter Netze und Kommunikation für die Automotive Systems Division der Continental AG ergänzt: “Der Erfolg von Continental hängt wesentlich davon ab, ob wir das weltweit vorhandene Know-how unserer Mitarbeiter zur Lösung der Probleme unserer Kunden optimal einsetzen können. Dazu benötigen wir unbedingt unser weltweites Datennetz. Von der Fähigkeit des GTT-Teams zur schnellen und zielgerichteten Ausarbeitung und Realisierung unternehmensweit verfügbarer, mobiler Kommunikationslösungen für unsere Anwender waren wir sehr beeindruckt. Obwohl wir GTT bereits früher für die Realisierung sensitiver Kommunikationslösungen genutzt haben, wurden jetzt von GTT erstmalig in den USA Kommunikationsdienste speziell für Geschäftsreisende und mobile Anwender implementiert.”

Über die Continental AG

Der Continental-Konzern ist ein führender Automobilzulieferer und Anbieter von Bremssystemen, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik, Reifen und Technischen Elastomeren, die zur Erhöhung von Fahrsicherheit und Fahrkomfort beitragen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 85.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten (Produktions-, Forschungs- und Teststätten) in Österreich, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Japan, Korea, Malaysia, Mexiko, den Philippinen, Portugal, Rumänien, Russland, der Slowakei, Südafrika, Spanien, Schweden, Taiwan, Tschechien, der Türkei, Ungarn, und den USA. Das Unternehmen ist in vier Bereiche gegliedert: Automotive Systems, PKW- und Kleintransporterreifen, Nutzfahrzeugreifen und ContiTech. Zum Lieferprogramm des Unternehmens zählen Reifen für PKW’s, Nutzfahrzeuge und Zweiräder, hydraulische und elektronische Bremssysteme (ESC, ABS, TCS), elektronische Luftfedersysteme und Hybridantriebe. Ergänzt wird die Produktpalette durch Energieübertragungssysteme und Radaufhängungen. Im Bereich ContiTech werden Produkte für den Maschinenbau, den Bergbau, die Holz verarbeitende Industrie und für die Druckindustrie hergestellt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.conti-online.com

Global Telecom & Technology, Inc.

Die Global Telecom & Technology, Inc. (“GTT”) (OTCBB: GTLT) zählt als Multi-Network Operator (“MNO”) zu einer neuen Form von Service Providern. Das im Oktober 2006 durch Erwerb sämtlicher Anteile an der Global Internetworking Inc. sowie an der European Telecommunications & Technology Limited seitens der Mercator Partners Acquisition Corp. gegründete Unternehmens hat seinen Hauptsitz in McLean, Virginia (USA). Die Global Telecom & Technology, Inc. deckt mit ihren weltweiten Kommunikationsdiensten mehr als 50 Länder ab, bedient mehr als 200 Kunden und nutzt dazu weltweit über 100 Partnerschaften mit verschiedenen Carriern. Als MNO ist GTT dabei nicht der Eigentümer der für die Bereitstellung der Kommunikationsdienste benutzten Infrastruktur. Stattdessen entwirft GTT kundenspezifische Lösungen auf Basis ihrer konkreten Anforderungen und nutzt dabei die jeweils am besten geeignete Kombination aus Telekommunikationsnetzen und -technologien. GTT bietet seinen Kunden dabei eine Kombination aus leistungsfähigen Werkzeugen zur Netzplanung und Kostenoptimierung, eine wirklich weltweite Verfügbarkeit, eine beispiellose Kombination aus strategischen Partnerschaften und an erster Stelle natürlich ein hoch motiviertes Team erfahrener Spezialisten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.gt-t.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.