gkk versorgt Bosch mit Kommunikations-Energie

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Der Bosch-Tochter Bosch Energy and Building Solution GmbH hat die gkk DialogGroup Frankfurt beauftragt, eine weltweite Marken- und Kommunikations-Strategie zu entwickeln. Unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Zielgruppen sieht die Umsetzung einen branchenindividuellen Kommunikationsmix online und offline vor: Anzeigen, Industriefilm, Microsite und umfangreiches Präsentations-Material. Ziel ist die Leadgenerierung zur direkten Unterstützung des Vertriebs.

Tina Kumpf, Leitung Marketing: "Bosch Energy and Building Solutions bietet maßgeschneiderte und sehr individuelle Energieeffizienz-Lösungen für kommerzielle Gebäude und Kunden. Wir sorgen dafür, dass die Kunden auch wirklich alle Potenziale nutzen können, egal ob bei Wärme, Dampf, Kälte, Lüftung, Druckluft oder Beleuchtung. Mit gkk haben wir eine Agentur gefunden, die unser anspruchsvolles Geschäft durchdringt und mit uns eine passende Markenstrategie und tolle Kommunikationsmaßnahmen entwickelt hat".

Dr. Markus Gräßler, gkk Executive Director Client Service: "gkk ist von dem innovativen und neuen Geschäftsfeld der Bosch Energy and Building Solutions GmbH überzeugt. Eine überlegene Marken- und Kommunikationsstrategie für eine Klima-Steuerung schafft richtungsweisende Kundenzufriedenheit im energiegeladenen Wettbewerb".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.