Giesecke & Devrient bietet Sicherheitslösung für Mobilfunkgeräte mit Android Betriebssystem

(PresseBox) ( München, )
Giesecke & Devrient (G&D) erweitert sein Angebot für innovative Sicherheitslösungen für die Mobilkommunikation. Die Mobile Security Card kann künftig in Mobilfunkgeräten mit Android Betriebssystem eingesetzt werden. Die Mobile Security Card übernimmt als unabhängiges Kryptomodul die Funktion der Nutzerauthentisierung sowie Verschlüsselungs- und Signaturoperationen. Dazu stellt G&D einen entsprechenden Treiber zur Verfügung und bietet Applikationsentwicklern die Möglichkeit, ihre Anwendungen über das sichere Element von G&D abzusichern. Als hochsichere Plattform auf Basis einer microSD(TM) -Karte mit Smart Card-Chip kann die Mobile Security Card für unterschiedlichste mobile Anwendungen eingesetzt werden. Zudem können Unternehmen durch die Mobile Security Card auf Mobiltelefonen mit Android Betriebssystem ihre individuellen Sicherheitsanforderungen einrichten.

"Die Integration unserer Lösung in das Android Betriebssystem ist ein wichtiger Meilenstein. G&D wird sich hier künftig stärker engagieren. Insbesondere bei der Sicherung von digitalen Geschäftsprozessen können wir mit unserer umfassenden Erfahrung bei den Sicherheitstechnologien einen wichtigen Beitrag zur künftigen Entwicklung des Marktes der mobilen Anwendungen leisten", erklärt Dr. Kai Grassie, Leiter der Division New Business bei G&D.

Die Mobile Security Card ist eine flexible und individuell anpassbare Sicherheitslösung. Anwender setzen die Speicherkarte in den microSD(TM) -Kartensteckplatz ihres Android-Handhelds ein. Mit ihrem großen Datenspeicher und dem integrierten leistungsfähigen Smart Card Chip bietet sie eine zuverlässige Alternative zur Verwendung von externen Smart Cards. Per Zweifaktorverfahren authentisiert sich der Nutzer gegenüber der Mobile Security Card und erhält Zugriff auf die geschützten Anwendungen.

Die Mobile Security Card kann zudem als hochsichere Plattform für eine Vielzahl von mobilen Anwendungen wie beispielsweise Online Banking, sicherer Zugriff auf Unternehmensnetze oder Ticketing fungieren. Entwickler können auf die Mobile Security Card direkt zugreifen und sie flexibel als Basis für ihr Sicherheitskonzept in neue Applikationen integrieren. Dazu stellt G&D der Android Entwicklergemeinde entsprechende Werkzeuge und Downloads über die Webseite http://seek-for-android.googlecode.com zur Verfügung.

Die Mobile Security Card wird von Giesecke & Devrient Secure Flash Solutions einem Joint Venture von G&D und Phison, dem taiwanischen Hersteller von Flashspeichern hergestellt und über Systemintegratoren, Value Added Reseller und Distributoren vertrieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.