Unsere Verantwortung: Mitarbeitergesundheit und Versorgung der Patienten

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Wir als Gerresheimer stellen uns der besonderen Situation angesichts des sich weltweit ausbreitenden Corona-Virus. Wir sind uns unserer Rolle als Schlüssellieferant für Medikamente und für die Versorgung des täglichen Lebens bewusst.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter steht absolut an erster Stelle. In den letzten Wochen und Monaten haben wir dafür viele Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Dazu gehört ein weltweiter Pandemieplan, besondere Hygienevorschriften, Reise- und Besuchsbeschränkungen, das Arbeiten in isolierten Gruppen und in anderen Schichtabläufen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die dabei aktiv mithelfen.

Gleichzeitig setzen wir alles daran, um die Produktion aufrecht zuerhalten. Wir stellen in unseren Werken lebensnotwendige Verpackungen für Medikamente, Drug Delivery Devices und Verpackungen für Lebensmittel, Getränke und Produkte der Hygiene und Körperpflege her. Millionen von Patienten und Verbrauchern vertrauen darauf, dass sie versorgt werden und wir tragen Verantwortung dafür. Wir sind damit Teil der kritischen Infrastruktur der jeweiligen Länder. Wir stellen uns dieser Verantwortung und setzen gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern alles daran, dass wir unsere Produktion und damit die Versorgung der Patienten und Verbraucher weltweit sicherstellen.

Bleiben Sie gesund!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.