PresseBox
Press release BoxID: 317158 (Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG)
  • Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG
  • Hannoversche Str. 97
  • 49084 Osnabrück
  • http://www.titgemeyer.de/de/titgemeyer-de-home.html
  • Contact person
  • Detlev Dirkers
  • +49 (541) 35880-0

Bessere Lösungen für Photovoltaik-Unterbauten

Der neue TIFAS Presslaschen-Blindniet vonTITGEMEYER hat viele Vorteile

(PresseBox) (Osnabrück, ) Die Vielfalt an Befestigungstechnologien wird immer größer. Um so wichtiger ist die Wahl des richtigen Befestigers für spezielle Anwendungen. So werden beispielsweise bei der Unterkonstruktion von Photovoltaik-Anlagen bei der Montage auf Trapezblechen bislang vornehmlich Schraubverbindungen mit Kalotten verwendet. Die Blindniettechnologie verfügt hingegen über Systeme, die für die gleiche Aufgabe bis zu 40 Prozent Kostenvorteile ermöglicht: Durch die Verwendung des neuen TIFAS Presslaschen-Blindniet von Titgemeyer reduzieren sich die Arbeitsgänge und damit die notwendigen Montagezeiten. Kürzere Verarbeitungszeiten ermöglichen wettbewerbsgerechte Kalkulationen. Die Einzelteile sind deutlich kostengünstiger und Verarbeitungswerkzeuge handlicher im Gebrauch.

TIFAS Presslaschen-Blindniete verfügen über eine große Klemmwirkung. Während des Setzvorganges bilden sich drei sternförmige Laschen als breite Schließkopfauflage aus. Eine luft- und wasserdichte Vernietung garantiert die Ausführung mit konfektionierter Neopren-U-Scheibe. "Dieses Anwendungsbeispiel aus der Photovoltaik verdeutlicht die beeindruckenden Vorteile der Blindniettechnologie, die sich aber ebenso in vielen anderen Branchenanwendungen nutzen lassen", erklärt Produktmanager Ricardo Griepenburg das innovative System. Ob Handwerk oder Industrie: Sie werden an Profilen, Rohren, Behältern und einer Vielzahl anderer Bauteile für die Verbindungen von gleichen oder unterschiedlichen Materialien eingesetzt.

Das TIFAS- Blindniet-Sortiment von Titgemeyer hält eine große Auswahl von Blindniettypen, Materialkombinationen sowie Kopfformen bereit. Titgemeyer-Spezialisten entwickeln bei Bedarf Befestigungslösungen von der Standardanwendung bis hin zu innovativen Produktentwicklungen für individuelle Anwendungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.