Rekord! Core i7 knackt 7-GHz-Marke

GIGABYTE Mainboard GA-X58A-UD9 treibt Core i7 980X in neue Leistungsdimensionen

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der taiwanische Übertakter "HiCookie" hat als erster Overclocker mit einem Intel Core i7 980X mit Gulftown-Kern die Marke von 7-GHz geknackt.

Dank des offenen Multiplikators konnte HiCookie seinen Prozessor mit dem Faktor 37 bei 190,31 MHz Bustakt auf 7.041 MHz bringen. Neben dem Intel Prozessor kam GIGABYTEs neuestes High-End-Mainboard GA-X58A-UD9 (http://ud9.gigabyte.de) und Corsairs Dominator GTX2 Speicher zum Einsatz. Die Spannung des Prozessors wurde beim Übertakten auf 1,984 Volt angehoben. Normal sieht Intel 1,375 Volt vor. Daher musste der gesamte Testaufbau auch mit flüssigem Stickstoff gekühlt werden.

Verwendete Hardware:

- Prozessor: Intel Core i7 980X
- Mainboard: GIGABYTE GA-X58A-UD9
- Speicher: Corsair, Dominator GTX2 (6144MB DDR3 SDRAM @ 1.952MHz)

Mehr zu dem Rekord erfahren Sie unter: http://hwbot.org/community/submission/1024341_
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.