Gahrens + Battermann wieder Technikpartner der Berlinale 2007

(PresseBox) ( Bergisch Gladbach, )
Gahrens + Battermann, der Full-Service Dienstleister für Medientechnik, wird in diesem Jahr zum vierten Mal sein technisches und logistisches Know-how auf der Berlinale vom 8. bis 18. Februar 2007 unter Beweis stellen. Nachdem der Auftrag in 2006 nach drei Jahren zum ersten Mal an einen anderen Medientechnik-Dienstleister gegeben wurde, entschieden sich die Veranstalter in diesem Jahr wieder für Gahrens + Battermann.

Die komplette medientechnische Betreuung wird bei diesem größten Kulturereignis der Stadt und einem der wichtigsten Events der internationalen Filmindustrie von dem Mediendienstleister übernommen: Nicht nur die Bereitstellung und der Einbau der AV-Technik wird dabei von Gahrens + Battermann gewährleistet, sondern auch die 24-Stunden Betreuung durch das Team des Medienunternehmens gibt den 57. Internationalen Filmfestspielen Berlin technische Sicherheit. Neben den zahlreichen Berlinale Spielstätten, dem Berlinale Talent Campus und dem Journalisten Schreibzimmer stattet das Team auch viele weitere der Berlinale zugehörigen Veranstaltungen aus. Dabei werden 90% der digitalen Projektoren, die eingesetzt werden, aus dem unternehmenseigenen Mietpark bereitgestellt.

Der Full-Service Dienstleister für Medientechnik Gahrens + Battermann macht damit ein weiteres Jahr auf der Berlinale seinem Namen alle Ehre.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.