GAD präsentiert innovative Bankanwendungen beim 25. Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft

(PresseBox) ( Münster, )
Die GAD eG, IT-Dienstleister für Banken, unterstützt den 25. Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft. Die Preisverleihung findet am 22. Januar 2005 in der Alten Oper in Frankfurt statt. Die GAD zeigt am Abend der Veranstaltung im Messebereich innovative Anwendungen der Volksbanken und Raiffeisenbanken für den mobilen Bankkunden. Im Mittelpunkt stehen dabei:

-"Mobile Banking" - das Banking über Handy oder einen Personal Digital Assistant (PDA). Dabei kann der Bankkunde unabhängig von Ort und Zeit beispielsweise Kontosalden aktualisieren, Umsätze abfragen, Einzelüberweisungen tätigen oder Wertpapierkurslisten führen.

-"Cash & Go" - Damit können Bankkunden ihre Prepaid-Handys von T-Mobile, Vodafone und seit kurzem auch von O2 aufladen - sowohl an den Geldautomaten als auch über das Internet-Banking. Für die Volksbanken und Raiffeisenbanken hat sich Cash & Go in den vergangenen Monaten zu einem erfolgreichen Kundenbindungsinstrument entwickelt.

-"VR-Mobilitätspaket" - Es bietet eine mobile Bankfiliale im Westentaschenformat mit interessanten Zusatzinformationen. Die Bausteine für maximale Mobilität sind:
- ein leistungsfähiges Navigationssystem der neuesten Generation (MobileNavigator/4 VR-Spezial), das den Nutzer unter anderem zu 14.000 Geldautomaten der Volksbanken und Raiffeisenbanken in ganz Deutschland führt
- die Mobile Banking PDA-Edition, um mobil Kontostände abzufragen, Überweisungen und vieles mehr rund um das Thema Bankgeschäfte durchführen zu können
- auf Wunsch ein hochwertiger Pocket PC - auch "Personal Digital
Assistant" (PDA) genannt

-"Go NetWorld" - Damit ist sicheres und mobiles HBCI-Online-Banking auch auf Geschäftsreisen und von unterwegs an jedem Rechner möglich. Der USB-Stick enthält alles, was für die bequeme Kontoverwaltung notwendig ist: einen Kartenleser für den Plug-In-Chip der VR-NetWorld-Card (SECCOS), die vorinstallierte Software Profi cash und einen Speicher zur Verwaltung aller Banking-Daten.

Veranstalter des Innovationspreises sind der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. und die Wirtschaftswoche. Unternehmen, die aufgrund besonders innovativer Produkte, Lösungen oder Anwendungen auf sich aufmerksam gemacht haben, werden eingeladen, diese im Vorfeld der Preisverleihung dem Publikum zu präsentieren. Weitere Informationen zum Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft finden Sie unter www.innovationspreis.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.