PresseBox
Press release BoxID: 664121 (SSI SCHÄFER)
  • SSI SCHÄFER
  • Fritz-Schäfer-Strasse 20
  • 57290 Neunkirchen / Siegerland
  • http://www.ssi-schaefer.de

Eintauchen in die Welt der Effizienz

(PresseBox) (Neunkirchen / Siegerland, ) Wie die CeMAT in Hannover selbst, so gilt auch SSI Schäfer als unübertroffen in der Breite und Tiefe des Lösungsspektrums über alle Bereiche der Intralogistik. Dies demonstriert der weltweit führende Anbieter von Lager- und Logistiklösungen erneut mit seinem diesjährigen CeMAT-Messestand. Auf über 1.400 m² entführt das Unternehmen seine Besucher in Halle 13, Stand C20 mit einem außergewöhnlichen Konzept in die Welt der Effizienz.

Ein Blick in die Praxis

Bei dem Messeauftritt glänzt SSI Schäfer nicht nur durch die Präsentation modernster Technologien und Produkte für Prozessintegration und Effizienzsteigerung: Der Besucher erhält durch spezielle Informationsinseln - Stationen, an denen die Systeme interaktiv per Monitor vorgestellt werden - sofort einen Eindruck, zu welcher Leistung die Lösungen in der Praxis tatsächlich fähig sind. Und das für die Branchen und Themen Pharma & Kosmetik, Handel, Lebensmittel & Getränke, E-Commerce, Automotive, Fashion, Produktionslogistik und Customer Service & Support. Spezialisten stehen hier jedem Interessierten beratend zur Seite.

Systementwicklungen live erleben

Um dies live erlebbar zu machen, stellt SSI Schäfer innovative Systementwicklungen, Regalbediengeräte, Regale und Ladungsträger, Förder- und Kommissioniertechnik bis hin zu Steuerungs- und Lagerverwaltungssystemen aus. Zwei reale Logistikkreisläufe zeigen das effiziente Zusammenspiel der Systeme. So ist ein leistungsfähiges automatisches Kleinteilelager (AKL) inklusive des SSI Schäfer Regalbediengeräts SMC an eine Förderstrecke angeschlossen, welche die Ware sicher zu den ergonomischen Kommissionierarbeitsplätzen führt. SAP EWM wird dabei live für die Steuerung der Komponenten eingesetzt. Auf dem Weg zu den Arbeitsplätzen veranschaulicht die SSI Schäfer Scan Machine (SAM), wie eine vollautomatische, artikelgenaue Prüfung und Dokumentation der Warensendungen und Sortierung auf Kundenaufträge erfolgt. Dabei ist das Prüfsystem in der Lage, die Produkte von über 1.000 Aufträgen pro Stunde vollautomatisch zu zählen und mit 6-seitiger Scannung zu identifizieren.

In einem zweiten Kreislauf sorgt das flexible und kostengünstige Transportsystem SSI Autocruiser für den Transport der Artikel zum ergonomischen Montagearbeitsplatz-system pick@work und/oder zum effizienten Kommissioniersystem E-Pick. SSI Autocruiser ist für mittellange innerbetriebliche Lieferungen geeignet und schließt die Lücke zwischen Staplertransporten und herkömmlichen Fördertechnikanlagen. Weitere Kleinteile finden im Lagerlift LogiMat® Platz, der sowohl zur Lagerung wie auch Kommissionierung von Artikeln dient. Ferner stellt SSI Schäfer ein Verschieberegal zur Lagerung von Waren auf Paletten aus sowie einen Ausschnitt aus dem breiten Behälterprogramm. Doch auch die Softwarelösungen kommen auf der CeMAT nicht zu kurz. Mit der World of IT zeigt SSI Schäfer seine führende Kompetenz im Bereich Software und bietet Besuchern Einblicke in das breite Funktionsportfolio der Logistiksoftware WAMAS und SAP.

SSI SCHÄFER

SSI SCHÄFER ist weltweit der führende Anbieter von Lager- und Logistiksystemen. Die angebotenen Leistungen reichen von der Konzeptfindung über die Lagereinrichtung mit Produkten aus eigener Herstellung bis hin zur Realisierung komplexer Logistikprojekte als Generalunternehmer. Die Bündelung der Kompetenzen unter der Dachmarke SSI SCHÄFER bildet die Grundlage zur Entwicklung marktgerechter, branchenübergreifender Lagersysteme und zur Konzeption ganzheitlicher Lösungen der Intralogistik.

Das Produktprogramm von SSI Schäfer/Fritz Schäfer GmbH, Neunkirchen - gleichzeitig internationaler Hauptsitz der SSI Schäfer-Gruppe - umfasst den Kernbereich der Lagereinrichtung sowie Werkstatt-, Betriebs- und Büroeinrichtungen, Abfalltechnik und Recycling. Typische Produkte sind Lager- und Transportkästen, Fachboden-, Paletten-, Langgut- und Verschieberegale, die die Basis für manuell betriebene und vollautomatische Lagersysteme bilden. Die SSI Schäfer-Unternehmensgruppe, hervorgegangen aus dem 1937 von Fritz Schäfer gegründeten gleichnamigen Unternehmen, ist heute weltweit vertreten und in Deutschland mit zahlreichen Niederlassungen präsent.

Die SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, ergänzt als erfolgreicher, global tätiger Generalunternehmer das Leistungsportfolio. Die Realisierung von komplexen Logistiksystemen, ausgehend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßgeschneidertem After-Sales-Service, gehört zur Kernkompetenz des Unternehmens. Abgerundet werden diese Leistungen durch innovative IT-Lösungen sowohl mit eigenen Standards als auch auf Basis von SAP-Technologie.

SSI Schäfer Peem GmbH, Graz, ist spezialisiert auf modulare Kommissioniertechnik. Das Unternehmen plant, entwickelt und produziert hochdynamische Kleinteileförderanlagen sowie automatische Kommissionierungsanlagen und die dazugehörige Software.

Die Salomon Automation GmbH, Friesach bei Graz, erstellt als Generalunternehmer maßgeschneiderte Komplettlösungen für manuelle und vollautomatische Lagersysteme. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden von der Lösungsfindung über die Software-Implementierung bis hin zur Mitarbeiter-Schulung. Mit der Logistiksoftware WAMAS trägt Salomon Automation dazu bei, die Lagerprozesse der Kunden umfassend abzubilden und zu optimieren.


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.