PresseBox
Press release BoxID: 405970 (SSI SCHÄFER)
  • SSI SCHÄFER
  • Fritz-Schäfer-Strasse 20
  • 57290 Neunkirchen / Siegerland
  • http://www.ssi-schaefer.de
  • Contact person
  • Julia Windmüller
  • +49 (2735) 703-95

Die Welt der Effizienz hautnah erleben

(PresseBox) (Neunkirchen / Siegerland, ) Unter dem Motto: "Die Welt der Effizienz" präsentiert SSI Schäfer mit einem konzeptionell einmaligen Messeauftritt auf der CeMAT 2011 das gesamte Produktspektrum für moderne, effiziente Intralogistik-Lösungen hautnah. Zahlreiche Innovationen sowie Weiterentwicklungen bewährter Systeme, Module und Komponenten sind dabei an einen kompletten, praxisnah gestalteten Materialfluss angebunden. Resultat: Ein Messestand der Superlative mit Lösungen aus einem Guss.

Effizienz durch technologische Innovationen und praxisbewährte Systeme! Auf der CeMAT 2011 präsentiert SSI Schäfer in Halle 13 Stand C20/40 wie kein anderes Unternehmen auf rund 2.100 m² Ausstellungsfläche eine umfassende Übersicht an Lösungskomponenten für effiziente Intralogistik - von Regalen und Ladungsträgern über Förder- und Kommissioniertechnik bis hin zu Steuerungs- und Lagerverwaltungssystemen. Als Neuentwicklung werden hier u. a. das hoch flexible und kostengünstige Transportsystem Auto Cruiser, das völlig neuartige Kommissionier-Konzept Fulfillment Factory oder der Schäfer Order Verifier zur automatischen Prüfung von Kommissionieraufträgen vorgestellt.

Die breite Lösungskompetenz der Unternehmensgruppe an effizienzsteigernden Lösungen in Lager und Distribution spiegelt auch das CeMAT Standkonzept wider. Wie in der Intralogistik selbst, so ist auch hier alles in Bewegung und miteinander verknüpft: Dabei ermöglicht es eine zusammenhängende, praxisnah nachgebildete Kommissionierstrecke, das Zusammenspiel jüngster Innovationen und bewährter Anlagenkomponenten direkt live zu erleben. In ihrer aufeinander abgestimmten Funktionalität erschließen die Komponenten dem Fachbesucher zugleich die Vielfalt und Flexibilität, mit denen die unterschiedlichen Einzelsysteme zu einer umfassenden Lösung verschmelzen - wie der Messestand selbst.

Drei Bereiche, drei Erlebniswelten

Nicht weniger als drei integrierte Anlagen veranschaulichen live die Anwendung unterschiedlicher Technologien und Produkte für die Prozessintegration und Effizienzsteigerung:

Prägende Anlagenkomponente im ersten Bereich ist die Weltpremiere der Fulfillment Factory. Diese noch geheime und auf der CeMAT erstmals vorgestellte Technologie ermöglicht die effiziente, gemeinsame Bearbeitung von Filial- und Endkundenbelieferungen. Die Anforderungen von einerseits B2B mit großen Aufträgen für wenige Kunden und andererseits B2C mit kleinen Aufträgen für eine sehr große Zahl an Kunden konnten bisher nicht vereinheitlicht werden. Es liegt auf der Hand, dass die gemeinsame Nutzung von Einrichtungen und Lagervolumen beider Marktsegmente nicht nur eine enorme Effizienzsteigerung, sondern auch ein großes Plus an Flexibilität bedeutet. Neben der Fulfillment Factory erwartet den Besucher auch eine Leistungsschau der Regaltechnik sowie der über zwei Ebenen gestaltete Kundenempfangs- und Besprechungsbereich. Der hauseigene Stahlbau bildet dabei eine Bühnenkonstruktion, die sowohl Raum für Informationsaustausch und Gastlichkeit als auch eine Aussichtsplattform über den Stand bietet.

Im Mittelpunkt des zweiten Bereichs steht der SSI Schäfer Auto Cruiser - ein neues Transportsystem, das die Lücke zwischen Staplertransporten und Fördertechnik bei innerbetrieblichen Lieferungen schließt. Daran angebundene Arbeitsplätze demonstrieren das Zusammenspiel der neuen Technologie mit dem flexiblen Montagesystem pick@work. Darüber hinaus wird hier die breite Systemvielfalt der SSI Schäfer Behälter und anderer Ladungsträger veranschaulicht. So führt der Intralogistikspezialist z. B. mit der preisgekrönten ECO-tech Klappbox oder dem Intercept Korrossionsschutz-Behälter Innovationen auf dem Behältersegment vor. Neben dieser traditionellen Produktlinie ist der Intralogistikspezialist inzwischen auch zu einem wahren IT-Riesen der Branche herangewachsen. Mit über 600 IT-Spezialisten belegt das Unternehmen die Kompetenzführerschaft von der Steuerung bis zur Lagerverwaltung. An speziellen Informationsinseln zeigt der Intralogistikspezialist in Hannover, welche Effizienzsteigerungen mit den umfassenden IT-Lösungen von SSI Schäfer möglich sind.

Das größte Zuschauerinteresse wird voraussichtlich dem dritten Part, dem Kommissionierhauptbereich zufallen. Er umfasst gut ein Drittel des gesamten Messestandes und ist geprägt von der Dynamik automatisierter Intralogistik. In einer integrierten Anlage wird ein kompletter Materialfluss vom ergonomischen Wareneingangsarbeitsplatz über die vollautomatische Behälterlagerung und einem mehrstufigen Kommissionierprozess bis zur automatischen Auftragskontrolle und Retourenbearbeitung vorgeführt. Dabei sind sowohl das vollautomatische Kommissioniersystem Robo-Pick als auch das effiziente Regalbediengerät Schäfer Miniload Crane (SMC) live in Betrieb. Zudem kommt das Fachpublikum mit Mobile-Picking und Pick-by-Light im Echtbetrieb buchstäblich hautnah in Kontakt. Darüber hinaus bildet die neue, in die Anlage integrierte, vollautomatische 100 %-tige Auftragskontrolle ein weiteres Highlight in diesem Bereich. Der SSI Schäfer Order Verifier ist in der Lage, die Artikel von über 1000 Aufträgen pro Stunde vollautomatisch zu zählen und zu identifizieren.

Die Welt der Effizienz - ein Besuch lohnt sich.

Von verschiedensten Lager- und Betriebseinrichtungen und innovativer Fördertechnik über unterschiedlichste Kommissionierverfahren bis hin zu ergonomischen Arbeitsplätzen bietet der Messestand den CeMAT-Fachbesuchern einen umfassenden Überblick über modernste Technik für effiziente Intralogistik. Mit dem Standkonzept veranschaulicht SSI Schäfer, wie es dem Unternehmen mit Innovationskraft und einer konkurrenzlosen Wertschöpfungstiefe innerhalb der Gruppe gelingt, den effizientesten Lösungsweg für seine Kunden zu wählen. Ein Auftritt, der einmal mehr die Marktposition des weltweit führenden Anbieters von Lager- und Logistiksystemen unterstreicht.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.