Neue Magnetfilter für Prozessflüssigkeiten

(PresseBox) ( Monheim, )
Seit 2005 produziert die Firma ECLIPSE Magnetics Magnetfilter unterschiedlicher Bauarten zur Entfernung von ferritischen Verschmutzungen und Partikeln aus Kühlschmierstoffen, Schneidölen, Waschwasser, Schmierölen und anderen Prozessmedien. Ab sofort sind diese Magnetfiltersysteme auch in Deutschland erhältlich. Die FRIESS GmbH, Hersteller von Ölskimmern und elektrostatischen Ölreinigungsanlagen, hat zum 01.12.2010 den Vertrieb für die ECLIPSE Magnetfilteranlagen in Deutschland übernommen.

Geschäftsführer Michael Friess: "Aufgrund der vielen Vorteile sehen wir ein enormes Potential für die Magnetfiltertechnik. Für Kunden und Anwender sehen wir folgende Eigenschaften als besonders vorteilhaft.

1. Verbrauchsmaterialfrei 2. Entfernung von Partikeln deutlich unter 1 µm 3. Vollautomatische selbst reinigende Ausführung möglich

Die Magnetfiltersysteme sind besonders anwenderfreundlich aufgebaut und können schnell und einfach in bestehende Systeme integriert werden. Durch die Entfernung von Mikropartikeln bis unter 1 µm ergeben sich für den Anwender eine Vielzahl von Vorteilen.

1. längere Standzeit für den Kühlschmierstoff 2. geringerer Verbrauch an Filtervliesen und Filterpatronen 3. längere Lebensdauer von Pumpen und Ventilen 4. geringere Bakterienbelastung in Kühlschmierstoffen und Waschwässern

Die Magnetfilter bestehen aus einem Filtergehäuse mit einem oder mehreren Magnetfilterstäben. Schmutzpartikel, die mit der Flüssigkeit in das Filtergehäuse gelangen, werden durch das extrem starke Magnetfeld angezogen und haften auf dem Magnetfilterstab. Durch eine besondere Strömungsführung ist sichergestellt, dass die zu reinigende Flüssigkeit das Magnetfeld besonders langsam durchströmt. Die besondere Anordnung des Magnetfeldes verhindert zuverlässig, dass das Filter verstopfen kann. Selbst bei maximaler Partikelbelastung ist die Durchströmung des Filters sichergestellt. Zur Zeit sind die Magnetfilter für einen Durchfluss von 70 - 900 l/min. verfügbar.

Auf dem Messestand der Friess GmbH wird während der Hannovermesse 2011 in Halle 6, Stand C06, ein Magnetfilter Typ AUTOMAG im Betrieb vorgeführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.