PresseBox
Press release BoxID: 480890 (Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG)
  • Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
  • Rathausgasse 33
  • 79098 Freiburg
  • http://www.fwtm.freiburg.de
  • Contact person
  • Franziska Pankow
  • +49 (761) 3881-1102

Mobilität heute und morgen!

3. - 05. Februar 2012, Messe Freiburg

(PresseBox) (Freiburg, ) .
- Zufriedene bis sehr zufriedene Aussteller
- Hauptthema: Alternative Antriebskonzepte
- Über 20.000 Besucher
- Verkaufszahlen "gut" bis "sehr gut"

Durchweg zufriedene Gesichter auf der 27. AUTOMOBIL, die am heutigen Sonntag in Freiburg zu Ende ging. Von "zufrieden" über "sehr zufrieden" bis hin zu "außergewöhnlich gut" lauteten die Einschätzungen der Aussteller über die vorangegangenen drei Messetage. "Wenn das Jahr 2012 insgesamt sich so entwickelt wie die Freiburger AUTOMOBIL, dann wird es ein gutes Autojahr, dass möglicherweise sogar 2011 leicht übertreffen könnte", fasste Dieter Rüd, Citroen- Händler und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Freiburger Autohäuser seine Eindrücke zusammen.

Hauptthema auf allen Ständen der AUTOMOBIL war die Frage nach den alternativen Antrieben. Hier wurden intensive Gespräche geführt. Oft, so Klaus Schömmel, Inhaber des Autohauses Nord, Vertreter der Marke Toyota, seien die vermeintlich hohen Preise für Hybrid- und andere alternativ angetrieben Fahrzeuge bemängelt worden. "Wenn man aber dem Kunden sachlich erläutert, was an Aufwand und Technik in so einem modernen Fahrzeug steckt, dann wird der scheinbar hohe Preis akzeptiert!". Eine ähnliche Beobachtung machte auch Robert Scheffler, Mitglied der Geschäftsleitung der Mercedes-Niederlassung Freiburg. Auf dem Daimler-Stand interessierten sich sehr viele Besucher für die Zukunftstechnologie des Forschungsfahrzeuges F125. Der wasserstoffgetriebene Prototyp löste die Frage nach der Versorgung mit Treibstoff aus: eine entsprechende Tankstelle steht in Freiburg zur Verfügung.

"Wir kommen wieder!", so lautete bei den befragten Händlern das Fazit - egal ob von Matthias Krüger (VW) oder von Dieter Rüd (Citroen), Klaus Schömmel (Toyota), Hans-Jörg Märtin (BMW) und anderen Markenvertretern. Auch Newcomer Reinhard Kleißler will auf der AUTOMOBIL 2013 wieder mit dabei sein: "Ich habe alle meine Ziele erreicht: ich konnte die Marke Wiesmann bekannter machen und verdeutlichen, dass diese edlen Fahrzeuge hier bei mir in Freiburg zu kaufen sind!" Kleißler kann sich zusätzlich freuen: voraussichtlich zwei der Nobel-Sportwagen hat er verkauft.

Was Verkäufe angeht, so waren die Händler "zufrieden" bis "sehr zufrieden!". Ford- Händler Ernst & König machte aus seinen Verkaufserfolgen keinen Hehl: immer wieder klang die "Verkaufserfolgshymne" durch die Messehallen.

Über 20.000 Besucher waren an den drei Tagen auf dem Freiburger Messegelände und informierten sich über die aktuellsten Produkte der Auto-Industrie. Manches war so neu wie bei Toyota: hier gehen einige Ausstellungsfahrzeuge noch in der Nacht zum Montag auf die Reise: nach Genf, zur nächsten Automobilmesse!

"Freiburg ist eine ganz eigene Automobilmesse - sie ist Neuwagen-, Präsentationsund Verkaufsschau in einem. Nirgendwo bekommen die Firmen unmittelbar so klare Informationen über Kundenwünsche wie bei uns!", sagte Messechef Klaus W. Seilnacht. Toyota hat dies offensichtlich erkannt: deren Deutschland-Chef Tokiashi Yasuda war am Freitag einer der Messebesucher gewesen..., aber auch hochrangige Vertreter von Ford, Opel sowie Wiesman Automobile haben sich persönlich von der AUTOMOBIL in Freiburg überzeugen lassen.

- Spannender Messefrühling 2012 in Freiburg:

Die kommenden Wochen und Monate werden abwechslungsreich und spannend. Auf der Messe Freiburg erwartet das Publikum eine Menge Veranstaltungs-Highlights: Der März wird eingeläutet von der Gebäude.Energie.Technik - GETEC (02. - 04.03.2012) sowie der IMMO (03.02 - 04.03.2012). Die folgenden beiden Wochenenden stehen ganz im Zeichen der Caravan & Outdoor (09. - 11.03.2012 sowie 19. - 18.03.2012). Der Klassiker im Freiburger Messeprogramm, die Südbadische Gebrauchtwagen Verkaufsschau (GWS) startet am 23. März für drei Tage in seine 110. Auflage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.