mobilcom-debitel halbiert weiter die Preise

(PresseBox) ( Büdelsdorf, )
Noch bis zum 15. September 2009 bietet Deutschlands drittgrößter Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel zwei weitere Tarife im Rahmen der Aktion "Halbes Jahr, Halber Preis" zu besonders günstigen Preisen an: Für alle mobilcom-debitel Neukunden kosten die Vodafone SuperFlat und die Max Flat M von T-Mobile ein halbes Jahr lang nur 14,98 Euro. Beide Tarife sind mit Hardware-Option buchbar.

Die Aktion "Halbes Jahr, Halber Preis" geht in die nächste Runde: mobilcom-debitel bietet allen Neukunden zwei weitere Tarife zu besonders günstigen Konditionen an. Zum Preis von nur 14,98 Euro in den ersten sechs Monaten bietet die Vodafone SuperFlat bundesweit kostenlos Gespräche ins Fest- sowie eigene Vodafone-Netz. Im Tarif Max Flat M von T-Mobile für 14,98 Euro gibt es ebenfalls kostenlose Gespräche ins Fest- und zusätzlich ins T-Mobile-Netz. Darüber hinaus gehende Telefonate in nationale Fremdnetze kosten - in beiden Tarifen - je 29 Cent pro Minute. Eine SMS schlägt mit jeweils 19 Cent zu Buche. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Zu beiden Tarifen ist eine Hardwareoption über wahlweise fünf oder zehn Euro buchbar.

Beide Tarife sind für alle Neukunden in den rund 1.000 mobilcom-debitel Shops sowie bei den über 6.000 Verkaufsstellen des Unternehmens erhältlich. Den richtigen Ansprechpartner in ihrer Nähe finden Interessierte unter www.mobilcom-debitel.de/shopfinder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.