mobilcom-debitel baut Kabelgeschäft durch Kooperation mit Kabel Deutschland aus

(PresseBox) ( Büdelsdorf, )
mobilcom-debitel und der größte deutsche Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland arbeiten ab sofort eng zusammen. Der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter Deutschlands vertreibt die Telefon-, Internet- und Fernsehangebote von Kabel Deutschland. Das Angebot wird in den mehr als 350 mobilcom-debitel Shops im Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers in insgesamt 13 Bundesländern verfügbar sein. mobilcom-debitel sieht in der Vermarktung von schnellen Internetanschlüssen via Kabelnetz ein großes Potenzial. Laut Experten des VATM entwickelt sich vor allem die Nachfrage nach Breitband per TV-Kabel sehr dynamisch. Im Jahr 2011 haben die Kabelnetzbetreiber bei Telefon- und Internetanschlüssen in absoluten Zahlen stärker zugelegt als die auf die klassische Telefonleitung angewiesenen Telekommunikationsanbieter.[1]

mobilcom-debitel verfügt über eine lange Erfahrung in der Vermarktung von DSL-Angeboten: früher mit den eigenen freenet Produkten, heute als Vermarktungspartner der wichtigsten Anbieter in Deutschland. Bei Internetanschlüssen gewinnen die Kabel-Anbieter nicht zuletzt wegen ihrer hohen Bandbreite an Bedeutung. Für Hubert Kluske, Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH, ist der Ausbau des Kabel-Angebots eine logische Konsequenz: "Wir freuen uns, mit der Zusammenarbeit mit Kabel Deutschland einen Breitbandanschluss via TV-Kabel in 13 Bundesländern Deutschlands anbieten zu können. Telefonie und Internet mit Downloadraten von bis zu 100 Mbit/s für zu Hause aus einer Hand sind ein sehr interessantes Produkt für unsere Kunden. Die zusätzliche Möglichkeit, Kabel-TV anbieten zu können, rundet das Angebot perfekt ab."

"Ich freue mich sehr, dass wir mit mobilcom-debitel eine für uns wichtige Partnerschaft eingehen konnten. Die Shoplandschaft von mobilcom-debitel bietet weitere hochwertige Beratungs- und Verkaufsstandorte für unsere innovativen TV- und Telekommunikationsprodukte", sagt Alexander Schober, Direktor Handel und Vertriebsmarketing von Kabel Deutschland.

Der nun realisierten Vertriebskooperation ging ein mehrwöchiger Vermarktungstest in 42 mobilcom-debitel Shops in Bayern und in Thüringen voraus. Der gute Verlauf der Testphase und das große Interesse der Kunden haben beide Unternehmen überzeugt, eine dauerhafte Zusammenarbeit einzugehen. Bereits seit Anfang Oktober werden die TV- und Telekommunikationsprodukte von Kabel Deutschland in mehr als 350 mobilcom-debitel Shops angeboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.