MedTech Pharma 2010 - Medizin Innovativ

30.Juni / 1. Juli 2010 - CCN Ost, NürnbergMesse

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die internationale Medizin- und Medizintechnikszene trifft sich in Nürnberg: Das Forum MedTech Pharma lädt zu seinem Kongress "MedTech Pharma - Medizin Innovativ 2010" am 30. Juni und 1. Juli 2010 in das Congress Center Nürnberg. In diesem Jahr ist das Bundesforschungsministerium mit einem eigenen Symposium beteiligt. Erwartet werden rund 1.000 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft, aus Medizintechnik und Pharma, aus Entwicklung und klinischer Anwendung.

Internationale Experten geben einen Einblick in neueste Entwicklungen bei innovativen Technologien und Therapien. Die begleitende umfassende Fachausstellung präsentiert High-Tech-Innovationen aus verschiedenen Branchensegmenten. Aktuell sind bereits über 70 Aussteller sowie im Rahmen des BMBF-Symposiums 70 Posteraussteller registriert. Zudem fungiert der Kongress als bedeutende Kommunikationsplattform für die Medizin- und Medizintechnikbranche.

Themenreihen des Kongresses sind dieses Mal "Healthcare Electronics & IT" mit den Schwerpunkten Medizinische Bildgebung, Smart Medical Devices, Krankenhaus und Workflow sowie "Personalised Healthcare" mit den Schwerpunkten Homecare & AAL, Personalisierte Diagnostik und Therapie. Parallel zu den beiden Themenreihen des Forum MedTech Pharma befasst sich das BMBF-Symposium "Medi-WING - Medizintechnik im BMBF-Förderprogramm WING" mit den Themen "Bioaktive Implantate" und "Molekulare Bildgebung".

Über Innovationen in der Medizin sprechen nach der Eröffnung durch Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst unter anderem Prof. Dr. Michael Nerlich, Universitätsklinikum Regensburg, Dr. Karthik Vasanth, Texas Instruments Inc., Dallas, USA und Prof. Dr. Günther Wess, HelmholtzZentrum München.

Das Forum MedTech Pharma ist mit mehr als 640 Mitgliedern aus 15 Ländern das größte unabhängige und marktübergreifende Netzwerk in der deutschen Gesundheitswirtschaft.

Nähere Informationen sowie das Kongressprogramm finden Sie unter: www.medtech-pharma.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.