ForgeRock führend im aktuellen "Leadership Compass: Access Management and Federation" von KuppingerCole

ForgeRock wurde in allen vier Kategorien des Berichts als marktführend bewertet und ist in der Kategorie Innovation allen Mitbewerbern voraus

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
ForgeRock, der führende Anbieter einer offenen Plattform von Identitätsmanagement-Lösungen, wird im Leadership Compass: Access Management and Federation 2016 von KuppingerCole als marktführend in den Kategorien Produkt, Innovation, Markt und in der Gesamtwertung als Leader eingestuft und belegt in der Kategorie Innovation den ersten Platz. KuppingerCole ist als führendes europäisches Analystenhaus eine Autorität im Bereich Informationssicherheit, Identitäts- und Zugriffsmanagement, Governance, Risikomanagement und Compliance sowie digitale Transformation.

Der Leadership Compass: Access Management and Federation von KuppingerCole bietet eine detaillierte Analyse der wichtigsten Player am Markt und stuft sie jeweils als marktfolgend, Herausforderer oder marktführend ein. Das Open-Source-Produkt ForgeRock Access Management (früher als „OpenAM“ bezeichnet) wurde in jeder der vier Kategorien des Berichts als marktführend bewertet: 
  
 
•   Produkt: Führende Unternehmen in dieser Kategorie stellen die Spitzenprodukte im jeweiligen Marktsegment bereit.
•   Markt: Marktführende Unternehmen verfügen über einen großen, globalen Kundenstamm und ein starkes Partnernetzwerk zur Unterstützung ihrer Kunden.
•   Innovation: Führende Unternehmen in diesem Bereich sind Vorreiter neuer Ideen, Geräte oder Methoden in ihrem Marktsegment.
•   Gesamtwertung: Insgesamt führende Unternehmen werden anhand einer Kombination aus der Leistung ihrer Produkte, aus ihrer Marktpräsenz und aus ihren Innovationen identifiziert.

Insbesondere hat ForgeRock im diesjährigen Bericht: 
  
 
•   seinen führenden Status in der Kategorie Produkt gewahrt,
•   in der Kategorie Markt den Sprung vom Herausforderer zum führenden Unternehmen geschafft, bedingt durch sein Wachstum in den letzten Jahren,
•   in der Kategorie Innovation den ersten Platz vor Oracle, CA Technologies und Ping Identity belegt,
• sich zum ersten Mal als führend in der Kategorie Gesamtwertung platziert.

Martin Kuppinger, Gründer und leitender Analyst von KuppingerCole, kommentiert den aktuellen Leadership Compass wie folgt: „Eine der größten Herausforderungen von Access Management besteht darin, die komplexen Beziehungen von Dingen, Geräten und Menschen zu steuern und die Authentifizierung von Dingen zu unterstützen. Millionen von vernetzten Dingen zu verwalten, führt zu neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit. Mit seiner Access Management-Lösung ist ForgeRock darauf ausgerichtet, den künftigen Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden.“

„Wir freuen uns, dass ForgeRock sich in den Bewertungen von KuppingerCole in den vergangenen Jahren kontinuierlich verbessert hat“, erklärt Mike Ellis, CEO von ForgeRock. „Nicht nur die Positionierung als Overall-Leader sondern auch die Spitzenposition in der Kategorie „Innovation“ ist eine besondere Auszeichnung für unsere Arbeit. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir die Anforderungen und Entwicklungen des Markts genau verstehen und neue, innovative Lösungen bereitstellen, die den Herausforderungen des digitalen Zeitalters begegnen. Auf diese Weise planen wir den Markt auch in Zukunft mit Innovationen zu bereichern.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.