PresseBox
Press release BoxID: 396977 (FONIC GmbH)
  • FONIC GmbH
  • Georg-Brauchle-Ring 52
  • 80992 München
  • http://www.fonic.de
  • Contact person
  • Markus Kohlstock
  • +49 (611) 74131-75

Fonic führt den Kostenschutz für Telefonie ein

Bei 40 Euro ist Schluss - das ist sicher-sicher: Fonic Kostenschutz jetzt auch für Telefonie

(PresseBox) (München, ) Den guten Vorsatz, die Telefonkosten im neuen Jahr zu senken, können sich Fonic Kunden sparen. Der Mobilfunkdiscounter führt ab sofort den automatischen Fonic Kostenschutz beim mobilen Telefonieren ein, den es seit vergangenem Jahr schon für das Datenprodukt gibt. Egal, ob beim Telefonieren oder Surfen: Kunden zahlen nur das, was sie tatsächlich verbrauchen, aber nie mehr als 40 Euro, beziehungsweise 25 Euro im Monat. Fonic unterstreicht damit seinen Anspruch des fairen und transparenten Mobilfunkanbieters.

Nach wie vor fallen bei Fonic pro Gesprächsminute und Kurznachricht 9 Cent in alle deutsche Netze an. Sind insgesamt 40 Euro vertelefoniert, werden alle weiteren Gespräche und SMS im Monat kostenlos geführt. Als Kunde bezahlt man deshalb nur so viel, wie man tatsächlich verbraucht und genießt nach oben hin die Sicherheit des Kostenschutzes. Mit dem Fonic Kostenschutz lassen sich alle Sorgen wegen zu hoher Telefonkosten getrost über Bord werfen. Und damit vielleicht auch einen der vielen Vorsätze, die man sich zu Jahresbeginn macht.

Der Geschäftsführer Marketing & Sales von Fonic, Kai Czeschlik, hält den Telefonie-Kostenschutz für "die optimale Ergänzung des Fonic Angebots. Viele Kunden sind verunsichert, etwas Entscheidendes zu übersehen, wenn sie ein Mobilfunkangebot aussuchen." Holger Feistel, Geschäftsführer Finance & Operations ergänzt: "Fonic setzt deshalb weiterhin auf Fairness und Transparenz. Gemeinsam mit unserem Kostenschutz fürs Surfen wird der Kostenschutz fürs mobile Telefonieren zum Rundum-Sorglos-Paket. Beide Angebote bieten Sicherheit und ermöglichen gleichzeitig Flexibilität und Bequemlichkeit."

Ab Jahresbeginn ist die Kostengrenze bei allen Kunden automatisch gesetzt, sodass Fonic Kunden nichts weiter unternehmen müssen.

Humorvolle Werbekampagne

Begleitet wird die Einführung des neuen Tarifmodells von einer umfangreichen Werbekampagne. Unter dem Motto "Du gehst gern auf Nummer sicher-sicher" wird ab sofort in Fernsehspots, Anzeigen und per Onlinewerbung auf das neue Angebot aufmerksam gemacht. "Die neue Kampagne reiht sich ein in Fonics Strategie der humorvollen, aber nicht abgehobenen Kommunikation. So setzen wir Mobilfunkwerbung erfolgreich im Discountbereich um", sagt Natalie Kressin, Marketingleiterin Fonic. Mit dabei ist auch dieses Mal wieder das Testimonial Bruce Darnell. Wie auch Fonic selbst, steht Darnell für unverfälschte und echte Glaubwürdigkeit, getreu dem Motto: Das ist die Wahrheit.

Der Fonic Sprachtarif ist unter folgender URL zu finden:

FONIC GmbH

Fonic ist ein Telekommunikationsanbieter mit Sitz in München, hundertprozentige Tochter der Telefónica-Gruppe und bietet einfache, klare und faire Telekommunikationsangebote zu extrem günstigen Preisen. Fonic nutzt das Netz von Telefónica O2 Germany und profitiert von den Großkundenpreisen der Telefónica-Gruppe. Vertrieben wird Fonic online unter www.fonic.de und über den Handel. Mittlerweile gibt es Fonic bei über 15.500 Verkaufsstellen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.