Fliegl auf der transport logistic 2019 in München

(PresseBox) ( Triptis, )
Trotz schwieriger Zeiten in der Transportbranche kommt die transport logistic in München - vom 04. bis 07. Juni 2019 - genau zum richtigen Zeitpunkt.

Fliegl zeigt an Halle A6, Stand 309 und Hof A5-6 seine auf Nachhaltigkeit und Effizienz getrimmten Produkte und -Transportlösungen, die Unternehmungen noch profitabler machen.

Informieren Sie sich außerdem über Produkte wie das immens zeitsparende Schiebeverdeck Blitz, den patentierten, integrierten Türverschluss I-Lock, das dazu passende Safe-Lock und viele neue bemerkenswerte Innovationen.

Schiebverdeck Fliegl Blitz: Schneller geht's nicht.

Wer Zeit spart, hat im Markt die bessere Position. Auch da leistet das bahnbrechend innovative Schiebeverdeck von Fliegl hocheffiziente Dienste:
- 25 % Zeitersparnis beim Öffnen
- 390 mm mehr Platz zum Be- und Entladen
- Kein Zurückfedern im geöffneten Zustand
- Robuster Federstahl statt anfälligem Kunststoff
- Wartungsfrei und reparaturfreundlich: bis zu 1.125,00 € Ersparnis p.a.
- Integrierte Sperrstangenhalterung
- Integriertes Gurtliftsystem

Patentierter Türverschluss I-Lock: Leichter geht's nicht.

Kraft sparen und Beschädigungen bei Be- und Ladevorgängen verhindern. Beides steht im Fokus dieser einzigartigen, patentierten Türverschlusslösung von Fliegl:
- Geringster Kraftaufwand beim Öffnen und Schließen
- Verriegelung in den Rahmen integriert: Beschädigungen nahezu ausgeschlossen
- Weniger Bauteile - weniger Verschleiß

Jetzt auch ausgezeichnet: Form follows function (Form folgt Funktion): einer der ältesten und wichtigsten Grundsätze für jeden Konstrukteur. Gleichzeitig eine der verbindlichsten Regeln für den optimalen Nutzwert einer Sache. Das war der Grundsatz für die Entwicklung des Fliegl I-Lock. Dafür wurden wir ausgezeichnet - mit dem iF Design Award, Kategorie Product.

Die iF International Forum Design GmbH beschreibt die Idee wie folgt: "Diese Türschlösser, reduziert auf das Wesentliche, sind ein Beispiel für klares Design aus Thüringen, dem Geburtsort der Bauhausschule. Die hinteren Türen schließen leichter und sicherer (Form folgt Funktion). Das I-Lock ersetzt angebrachte Verriegelungsteile durch Türflügelhaken, die direkt in eine Aussparung im Fahrzeugrahmen greifen. Das I-Lock spart Zeit, Reparaturen und Ersatzteilkosten. Es gewährleistet auch eine einfache Überwachung durch den Diebstahlschutz Safe-Lock. Ein Sensor erkennt den Türstatus und löst bei (unbefugtem) Öffnen einen Alarm aus. Neues Design mit Mehrwertfunktion."

Upgrade für mehr Sicherheit mit Fliegl Safe-Lock

Wählen Sie aus 3 Paketen wie Sie Ihren Trailer durch die Kombination von Fliegl I-Lock mit Fliegl Safe-Lock noch sicherer machen.

Efficiency: Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.

Es ist das Schlagwort einer Branche, die sich immer wieder neu definieren muss: Efficiency. Nur gewichtssparende Lösungen mit hoher Investitionssicherheit und einem ungetrübten Fokus auf Nachhaltigkeit garantieren eine günstige Start-Position in dem nie endenden Rennen um die Gunst Ihrer Kunden.

Mit Produkten von Fliegl haben Sie optimale Perspektiven, das Beste aus Ihrem Unternehmen zu machen. Spüren Sie die Kraft unserer Lösungen am eigenen Leib - direkt vor Ort an unseren beiden Messeständen auf der transport logistic: Halle A6, Stand 309 und Hof A5-6.

Trailer-Effizienz - defined by Fliegl

Das heißt für uns:
- 10 % weniger Gewicht
- 10 % weniger Kraftstoff
- 10 % weniger CO2

Der Fliegl RoadRunner ist zuverlässig und wirtschaftlich. Sie zählen zu den Branchenspitzenreitern bei Leergewicht und Kapazität und sind wahre "Arbeits-tiere". 500 bis 1000 kg Nutzlastvorteil bringt der RoadRunner gegenüber anderen Sattelaufliegern auf die Straße. Bereits in der Basisversion setzen wir auf eine einfache, sichere Bedienung und verzichten auf störanfällige Elektronik.

Auch Lang-LKW-Kombinationen leisten einen erheblichen Beitrag zum Thema Effizienz. Zugkombinationen mit dem Fliegl CLG Dolly ganz besonders. Mechanik ist logisch. Mechanik ist zuverlässig. Mechanik ist nachhaltig. Im Fall des Fliegl CLG Dollys kann man von einer Revolution sprechen: Die clevere, leichte, gelenkte Dolly-Revolution. Es bringt 1300 kg weniger auf die Waage als andere Dollys und es überzeugt mit simpler Technik, die sich die Gesetze der Physik zunutze macht. Das CLG funktioniert ganz ohne Hydraulik, Elektronik und Lenkachsen.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist seine Aufsattelhöhe von 920 bis 950 mm, mit der das kompakte, flache Dolly die Einhaltung des gesetzlichen 4-Meter-Höhenlimits unterstützt. Praktisches Detail: Bei Leerfahrten fängt eine abnehmbare Plane zwischen den Viertelschalen-Kotflügeln Spritzwasser ab.

Das CLG-Prinzip: Ein starrer, untergekuppelter und unkompliziert arretierbarer Zugholm verbindet das CLG Dolly mit dem Motorwagen - jeweils mit Hilfe konventioneller Kupplungen. Der stabile CLG-Drehkranz verhindert ein Aufschaukeln des Aufliegers. Mit dem verlängerten Zugholm und einem weit nach hinten verlagerten Drehpunkt hat Fliegl das Fahrverhalten optimiert; beim Befahren des BO-Kraftkreises (§32 StVZO) bleibt der komplette Zug mit allen Rädern deutlich innerhalb der Linie, es besteht sogar noch ca. ein halber Meter Spielraum. Bei Kurvenfahrten "schiebt" der LKW das Dolly entgegen seinem Einschlag nach außen. Das Dolly folgt exakt dem Radius der LKW-Vorderachse. Während träge Systeme eine spezielle, störungsanfällige Steuerung voraus-setzen, überträgt das CLG Dolly die Bewegung des Motorwagens direkt und 1:1 auf den Auflieger - auch in S-Kurven, die träge Systeme vor Probleme stellen.

Auch das Rückwärtsfahren ist unkompliziert und ohne Vorbereitung möglich, während andere Dollys erst gerade gestellt und arretiert werden müssen. Die Deaktivierung der Lenkung ab 40 km/h ist bei Fliegls neuem Dolly ebenfalls kein Thema. Der Zugholm, der Dolly und LKW verbindet, ist beidseitig abnehmbar (z.B. für Rampenbeladung), mit Hilfe eines Stützfußes kann das CLG Dolly sicher abgestellt werden. Fliegls CLG Dolly: mechanisch, wartungsfrei, extrem leicht, flach und denkbar simpel. CLG: Clever. Leicht. Gelenkt.

Fliegl exklusiv: Jede einzelne Achse wird per Laser exakt eingestellt. Die Trailer laufen spurgenau, haben keinen unnötigen Reifenabrieb und sorgen für geringeren Kraftstoffverbrauch. Trailer-Effizienz - defined by Fliegl. Bis zu Ende gedacht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.