faytech's Open Frame Touch Monitor im Vergleich zur Konkurrenz

(PresseBox) ( Witzenhausen, )
Wie Sie bereits wissen, verbessern wir bei faytech ständig unsere Produkte und erweitern unser Know-how! Mit einem starken Forschungs- und Entwicklungsteam, den modernsten Maschinen und vielen Facharbeitern sind wir in der Lage, sehr hochwertige Touchgeräte anzubieten!
 
Da Worte jedoch manchmal nicht ausreichen um zu überzeugen, haben wir uns entschlossen faytechs Qualität in der Praxis unter Beweis zu stellen. Hierzu haben wir ein Video gedreht, in dem wir unseren kapazitiven 21,5" Open Frame Touch Monitor mit einem ähnlichen Monitor eines Wettbewerbers vergleichen. Bei dem Wettbewerber handelt es sich um einen amerikanischen Anbieter von A-Brand Touch Devices, der sein Gerät zu einem ähnlichen Preis anbietet.
 
Wie im unteren Bild zu sehen ist, gibt es einen deutlichen Unterschied in dem auf beiden Displays dargestellten Bild. Der Hauptgrund dafür ist, dass im Gerät von faytech ein High Brightness LCD Panel verbaut ist welches optisch an das Touch Panel gebondet ist. Das Gerät unseres Wettbewerbers weist diese Eigenschaften nicht auf.Der Unterschied in der Displayqualität der beiden Geräte ist deutlich sichtbar.Im Fokus von Teil 1 der gerade auf unserem YouTube-Kanal erschienenen Videoserie, stehen die allgemeine Displayqualität, die Touchfunktion, die Montagelösungen sowie die Anschlüsse und Tasten. Darüber hinaus werden auch die Vorteile des Optical Bondingserwähnt.
 
Klicken Sie auf das nachfolgende Bild um sich das Video anzusehen und um weitere Details zum Vergleich beider Geräte zu erhalten! Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dem gezeigten Video oder den Produkten haben, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren!Neben unserem 21.5" Modell bieten wir eine komplette Serie an kapazitiven Open Frame Touchmonitoren mit High Brightness Displays von 7" bis 55" an. Starten Sie jetzt Ihr Projekt mit uns und bieten Sie Ihren Kunden eine FANTASTISCHE Display-Performance!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.