FALK & Co eröffnet Büro in Heppenheim

(PresseBox) ( Heidelberg/Heppenheim, )
FALK & Co expandiert auch im 80. Jubiläumsjahr weiter. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft wird zum 1. Juli 2016 eine Niederlassung in Heppenheim an der Bergstraße eröffnen. Dazu wechseln Dr. Alexander Wünsche und sein Team von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG (PwC) zu FALK & Co.

Nach den Standorten in Heidelberg, Mannheim, Speyer und Tauberbischofsheim ist Heppenheim für FALK & Co bereits der fünfte Standort in der Metropolregion Rhein-Neckar. Damit ist es die größte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in der Metropolregion außerhalb der so genannten Big-4-Gesellschaften. „Mit dem Standort Heppenheim bauen wir unsere regionale Marktposition weiter aus und können künftig auch Mandate von der hessischen Bergstraße bis Darmstadt kompetent vor Ort betreuen“, erläutert Dr. Alexander Düll, geschäftsführender Gesellschafter bei FALK & Co.

Mit dem Übergang wechselt Dr. Alexander Wünsche, bisher Partner im Bereich Familienunternehmen und Mittelstand bei PwC in Mannheim und Heppenheim, zu FALK & Co. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in der Metropolregion Rhein-Neckar“, so Dr. Alexander Wünsche, der nach einer mittelständischen Kanzlei mit einer starken Marktposition, professionellen Strukturen und einem mittelständisch geprägten Kundenstamm gesucht hatte. „Mit FALK & Co haben wir eine passende Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft gefunden, um unsere Mandanten und neue Kunden im Bereich Familienunternehmen und Mittelstand weiterhin professionell, individuell und effizient betreuen zu können“, erläutert Dr. Alexander Wünsche.

Bei dem Übergang legt FALK & Co großen Wert auf Kontinuität. Dr. Alexander Wünsche wird gemeinsam mit den Partnern von FALK & Co steuerliche Beratung für den Mittelstand in der Metropolregion Rhein-Neckar durchführen. Gleichzeitig wird Dr. Alexander Wünsche die Geschäfte der neuen Niederlassung künftig gemeinsam mit Dr. Alexander Düll leiten. Dabei werden alle 17 Mitarbeiter übernommen. Somit können die Mandanten von den gleichen Ansprechpartnern wie bisher aus einer Hand kompetent und persönlich beraten und vertreten werden. Auch das Büro in der Goethestraße 1 in Heppenheim bleibt erhalten. Allein das Geschäft wird ab 1. Juli 2016 unter dem neuen Namen Falk & Co Bergstraße GmbH firmieren.

„Als mittelständische Wirtschaftsprüfer und Steuerberater verstehen wir, was mittel­ständische Beratung und Betreuung bedeutet. Der größte Teil unserer Kunden kommt aus dem deutschen Mittelstand. Wir freuen uns sehr, nun auch in Südhessen diese Klientel ganzheitlich aus einer Hand beraten zu können“, erläutert Dr. Alexander Düll, geschäftsführender Gesellschafter bei FALK & Co.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.