Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1112290

Fachvereinigung Edelmetalle e.V Westliche Karl-Friedrich-Str. 56 75172 Pforzheim, Germany http://www.edelmetalle.org
Contact Mr York Alexander Tetzlaff
Company logo of Fachvereinigung Edelmetalle e.V
Fachvereinigung Edelmetalle e.V

André Christl wird Vorsitzender der Fachvereinigung Edelmetalle

(PresseBox) (Pforzheim, )
André Christl, CEO der Global Business Unit Heraeus Precious Metals, Hanau, wird in den nächsten zwei Jahren den Bundesverband der deutschen Edelmetallindustrie, die Fachvereinigung Edelmetalle aus Pforzheim, führen. Die Mitgliederversammlung wählte ihn auf ihrer Vollversammlung am 11. Mai 2022 in Baden-Baden einstimmig zum neuen Vorsitzenden.

Neuer Stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Bernhard Fuchs, CEO Umicore AG & Co. KG, Hanau. Das Amt des Schatzmeisters wird weiterhin geführt von Thomas Frey, CEO Heimerle + Meule Group, Pforzheim.

André Christl tritt als Vorsitzender die Nachfolge von Dr. Philipp Reisert, Geschäfts-führender Gesellschafter C.HAFNER GmbH + Co. KG, Wimsheim, an, der das Amt nach vier Jahren abgibt, aber im Vorstand bleibt. Dr. Reisert, der in den Jahren 2003 bis 2007 schon einmal Vorsitzender der Fachvereinigung war, wurde mit großem Dank für sein herausragendes Engagement für die Edelmetallindustrie in Deutschland und Europa ver-abschiedet. Unter seiner Führung wurden für die Branche wichtige Zukunftsthemen wie Sorgfaltspflichten in Lieferketten, Legierungsstandards für die Edelmetallindustrie, der fruchtbare Austausch mit NGOs und vieles mehr weiterentwickelt.

In seinem letztmalig abgegebenen Lagebericht sieht der scheidende Vorsitzende Dr. Reisert die Branche mit ihren breit gefächerten Geschäftsfeldern sowie die Fachvereini-gung Edelmetalle als Verband gegenüber zukünftigen Herausforderungen gut aufgestellt. Dabei werde die Arbeit nicht weniger: Die regulatorischen Rahmenbedingungen nähmen kontinuierlich zu. Regelungen mit Edelmetallbezug in den Bereichen Steuern und Umwelt würden fast täglich komplexer und bürokratischer. Wichtige Themen wie Klimaneutralität, Carbon Footprint und Ökobilanzen stünden auf der Agenda.

Den Festvortrag hielt in diesem Jahr Günther H. Oettinger, ehemaliger Vizepräsident und Kommissar der Europäischen Kommission, Ministerpräsident a.D. zu dem Thema „Frieden, Werte, wirtschaftliche Stärke – eine Agenda 2030 für Deutschland und Europa“: Deutschland und Europa fielen gegenüber den USA und China in vielen Bereichen immer weiter zurück. Um dem zu begegnen und trotz einer alternden Gesellschaft erfolgreich zu sein, müsse Deutschland reformfreudiger und die Europäische Union stärker werden. Nur eine starke Wirtschaft und eine wettbewerbsfähige Industrie könnten die Grundlage für Wachstum, Arbeitsplätze, Wohlstand und leistungsfähige Sozialsysteme sein.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.