Qualifizierte Hilfeplanung ist das Thema einer Weiterbildung der FH

Veranstaltung des Fachbereiches Sozialwesen richtet sich an Fachkräfte der Erziehungshilfe Münster

(PresseBox) ( Münster, )
An Fachkräfte der Erziehungshilfe richtet sich das Seminar „Qualifizierte Hilfeplanung“. Diese Weiterbildung findet am 17. und 18. September in der Fachhochschule Münster statt. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern Hilfestellung in der Gestaltung von sozialpädagogischer Arbeit in der Erziehungshilfe unter der Beteiligung von anderen Betroffenen zu geben. Nach einer Einführung in die Funktion und die Aufgaben von Hilfeplan-Gesprächen setzen sich die Teilnehmer mit Fragen zur Steuerung und Gestaltung auseinander. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Erarbeitung von Kriterien für die Durchführung eines solchen Prozesses. Anmeldungen sind noch bis zum 20. August möglich. Nähere Informationen sind im Sekretariat für Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen der FH unter der Telefonnummer 02 51/ 83 – 6 57 20 oder per E-Mail an weiterbildung@fh-muenster.de erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.