PresseBox
Press release BoxID: 28992 (Fachhochschule Münster)
  • Fachhochschule Münster
  • Hüfferstraße 27
  • 48149 Münster
  • http://www.fh-muenster.de

Neuartiges Abrechnungssystem ist mehr als nur Buchhaltung

Vortrag an der FH informiert über Erleichterung in der Verwaltung von Pflegeeinrichtungen

(PresseBox) (Münster, ) Um eine aktuelle EDV-Lösung für das Rechnungswesen von Pflegeeinrichtungen geht es im letzten Teil einer Vortragsreihe am Fachbereich Pflege der Fachhochschule Münster. Im Mittelpunkt der Veranstaltung am 11. Januar steht „ADVISION“ – ein System, das der Unternehmensanalyse und -optimierung dient.

Nachdem bereits drei namhafte Unternehmen verschiedene Aspekte der EDV-gestützen Organisation von Einrichtungen im Pflegebereich beleuchtet haben, schließt die ADVISA WB GmbH die Reihe mit der Präsentation einer Lösung für die Finanzbuchhaltung. Wie das Unternehmen in einer Ankündigung des Vortrages mitteilt, ermögliche das System ADVISION den dauerhaften Überblick über Erfolg, Liquidität, Reservenbildung und ein zielorientiertes Benchmarking. Die jeweiligen Finanzbuchhaltungsdaten würden durch erfahrene Steuerberater an ein Rechenzentrum weitergegeben. Innerhalb weniger Stunden entstünden hieraus die qualifizierten, branchenspezifischen Auswertungen, die dem Berater online zur Verfügung gestellt werden. Dieses Verfahren soll Pflegeeinrichtungen helfen, die gesteckten wirtschaftlichen und persönlichen Ziele zu erreichen. Die Veranstaltung, zu der alle Interessierten eingeladen sind, findet am Dienstag (11. Januar) im Hörsaalgebäude Leonardo-Campus 10, Steinfurter Straße (Raum Leo 4) von 12 Uhr bis 16 Uhr statt. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe im Internet unter www.fh-muenster.de/termine.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.