Logistik für schnelle Tiefkühlprodukte

Vortrag über Modernisierung komplexer Materialwirtschaft

(PresseBox) ( Münster, )
In der Nahrungsmittelbranche sind die Anforderungen an logistische Prozesse besonders hoch. Schnelligkeit und zuverlässige Qualitätsstandards spielen insbesondere für Tiefkühlprodukte eine herausragende Rolle. Ulrich Fenger von der apetito AG stellt in der Ringvorlesung „Logistik“ die Modernisierung der komplexen Materialwirtschaft vor. Er leitet die Logistik des Unternehmens mit Hauptsitz in Rheine und geht in seinem Vortrag auf die speziellen Anforderungen und Lösungskonzepte der Branche ein. Die öffentliche Vorlesung an der Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung für Logistik und Facility Management (ZWELF) beginnt um 18 Uhr im Raum 4303 des Fachhochschulzentrums an der Corrensstraße 25.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.