Fachhochschule Münster auf der CeBIT in Hannover

(PresseBox) ( Münster/Steinfurt, )
Es klingt verlockend, den Busfahrplan jederzeit und überall mit dem Handy abrufen zu können. Prof. Dr. Gernot Bauer und sein Team vom Labor für Software Engineering des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule Münster machen es möglich. Sie präsentieren auf der CeBIT die neue mobile Fahrplanauskunft „moFahr“ auf Handys. Die Entwicklung ist ein Kooperationsprojekt kommunaler Verkehrsbetriebe mit dem Labor der Fachhochschule Münster. Die CeBIT gilt als weltgrößte Fachmesse für
Informations- und Kommunikationstechnik und findet in diesem Jahr vom 9. bis zum 15.3. in Hannover statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.