PresseBox
Press release BoxID: 57611 (F24 AG)
  • F24 AG
  • Isarwinkel 14
  • 81379 München
  • https://www.f24.com

F-24 bereitet sich auf Wachstum vor

Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots und neuer Internet-Auftritt

(PresseBox) (München, ) Mit einem neuen Release des Alarmierungs- und Konferenzdienstes FACT24 und einem erweiterten Dienstleistungsportfolio, will die F-24 GmbH künftig noch stärker auf die Bedürfnisse potenzieller Kunden eingehen. Während die Weiterentwicklung des Produktangebots im Sommer 2006 abgeschlossen sein wird, präsentiert sich das Münchner Unternehmen der Öffentlichkeit und Medien seit dieser Woche in einem neu konzipierten Internet-Auftritt unter www.f24.com. Das Unternehmen F-24, das in den vergangenen Jahren hohe Wachstumsraten verzeichnen konnte, entwickelt und betreibt hochsichere Telekommunikationslösungen für Alarmierung und Krisenmanagement in Unternehmen. Zu den Kunden von F-24 zählen derzeit rund 150 meist große Unternehmen und öffentliche Organisationen aus verschiedenen Branchen.

Flexibles Angebot
Der Alarmierungs- und Konferenzdienst FACT24 positioniert sich seit dem Jahr 2000 erfolgreich als hochsichere Telekommunikationslösung zur Alarmierung und Kommunikation im Stör- oder Krisenfall. Das weiter-entwickelte Dienstleistungsangebot der F-24 wird auch weiterhin den Namen FACT24 tragen. Neu ist ab Ende Juni 2006 allerdings das Angebot einer FACT24-Produktfamilie mit insgesamt vier Varianten. Die einzelnen Produktvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Datenkapazität, Funktionalität und Flexibilität sowie verschiedener Leistungsmerkmale.
"FACT24 professional" entspricht dabei einem neuen Release des bisherigen
Alarmierungs- und Konferenzdienstes FACT24. Entwicklungsziele der neuen Version waren insbesondere die Ausweitung des Leistungsumfanges, eine optimierte Benutzerfreundlichkeit und ein neues Design. Für alle Varianten gilt weiterhin der bisherige hohe Grad an Zuverlässigkeit und Datensicherheit von FACT24 sowie die gewohnt einfache Handhabung.

Neu in FACT24 integriert wurde unter anderem die Funktion "Info-Hotline".
Diese automatische Telefon-Hotline kann beispielsweise dazu eingesetzt werden, in Störfällen eine große Anzahl eingehender Anrufe aus der Bevölkerung entgegenzunehmen und mit aktuellen Informationen zu versorgen.
Anrufer, deren Fragen durch die Sprachansage nicht geklärt werden, können sich darüber hinaus direkt an eine zuständige Stellen im Unternehmen weiterverbinden lassen. Der Einsatz einer Info-Hotline schont im Unternehmen personelle Ressourcen und verhindert, dass eigene Telefonleitungen in Stör- oder Krisenfällen blockiert werden.

Website mit Branchenbezug
Die neue Website wurde sowohl grafisch als auch inhaltlich neu konzipiert.
Besonderes Augenmerk wurde dabei auf den Informationsgehalt und auf "kurze Wege" gelegt. Besucher gelangen mit wenigen Klicks zu allen Informationen, egal ob allgemeiner Art, produktspezifisch oder eine bestimmte Branche betreffend. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen die Integration der Dienstleistung in das Störfall- und Krisenmanagement der Kunden auf.
Komplett neu wurde der Pressebereich im Unternehmens-Webauftritt integriert.

"Jede Branche hat in punkto Störfall- und Krisenmanagement ihre speziellen Bedrohungslagen, Anforderungen und Problemfelder," erklärt Christian Götz, Geschäftsführer der F-24 GmbH. "Diesen Bedürfnissen werden wir künftig durch ein erweitertes und flexibleres Serviceangebot sowie vielen branchenspezifischen Informationen verstärkt Rechnung tragen. Wir verfügen über vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichsten Branchen. Diese wollen wir für potenzielle Kunden nutzbar machen und ihnen so helfen, Ihre spezifischen Probleme zu lösen."

F24 AG

Das Dienstleistungsunternehmen F24 entwickelt und betreibt hochsichere
Telekommunikationslösungen für die Alarmierung und Kommunikation im Stör- oder
Krisenfall. Die Spezialisten der F24 analysieren die Kommunikationsbedürfnisse der
Kunden im Ereignisfall und unterstützen bei der Abbildung möglicher Szenarien bzw.
beim Implementieren des Alarmierungs- und Konferenzdienstes FACT24. Im Ernstfall
können Kunden damit auf Knopfdruck automatisch und innerhalb kürzester Zeit
Führungs- und Einsatzkräfte benachrichtigen oder alarmieren, spontane
Telefonkonferenzen einberufen sowie Info-Hotlines aktivieren – ob regional, national
oder international. Die F24 AG unterstützt heute rund 150 große Unternehmen und öffentliche Organisationen weltweit. Damit nimmt F24 eine führende Stellung als Application- Service-Provider (ASP) für Alarmierung und Kommunikation im Stör- oder Krisenfall ein. Die Kunden kommen aus den Bereichen Energie & Industrie, Gesundheit & Pharma, Handel, Banken & Versicherungen, Verkehr & Logistik, IT &
Telekommunikation oder sind öffentliche Organisationen. Zu den Referenzkunden
zählen Unternehmen wie DaimlerChrysler, Celanese, E.ON, Shell, Lufthansa, Swiss
International, der Flughafen Köln/Bonn, die Deutsche Wertpapier Bank, IBM und SAP.
Bei öffentlichen Einrichtungen und Behörden setzen u.a. die Berufsfeuerwehr
Hamburg, das Spezialeinsatzkommando Niedersachsen, die Universitätsklinik
Düsseldorf sowie zahlreiche weitere Kliniken in ganz Deutschland den Alarmierungs und Konferenzdienst ein.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.f24.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.