Extreme Networks schreibt Reseller Awards in DACH aus

(PresseBox) ( Dornach, )
Der amerikanische Netzwerkausrüster startet am 15. Januar ein Incentive-Programm für seine Partner in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Pro Zertifizierungslevel Silber, Gold und Platin wird der Wiederverkäufer belohnt, der im Zeitraum von 15. Januar bis 15. Juni 2011 den höchsten Neukunden-Nettoumsatz mit den Infrastrukturprodukten von Extreme Networks erzielt. Neben einer Auszeichnung erhält der Reseller eine Gutschrift für Schulungen: Partner der Stufen Silber und Gold können so kostenfrei an den notwendigen Schulungen für die nächsthöhere Zertifizierungsstufe teilnehmen. Platin-Partner dürfen drei Mitarbeiter kostenfrei zum Extreme Networks Specialist (ENS) ausbilden. Als zusätzliches Schmankerl organisiert der Hersteller für die ausgezeichneten Partner jeweils ein "Extreme Event" für zehn Personen in der entsprechenden Region.

Teilnehmen können alle Reseller, die einen gültigen Partnervertrag mit Extreme Networks haben. Eine Registrierung zur Teilnahme ist jederzeit möglich und muss per E-Mail an Karin Denk, Distribution und Channel Managerin DACH bei Extreme Networks, erfolgen. Hat ein Partner ein erfolgversprechendes Projekt mit einem neuen Endkunden in Aussicht, meldet er dies umgehend an. Die Experten des Herstellers unterstützen den Reseller dann persönlich bei einem ersten gemeinsamen Kundentermin. Stichtag für die Auswertung ist der 15. Juni 2011. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung selbst erhalten interessierte Partner direkt von Karin Denk (kdenk@extremenetworks.com).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.