Existenzgründer suchen Berater

(PresseBox) ( Teisendorf, )
Trotz vielen Fragen wissen Existenzgründer häufig nicht, an wen sie sich für Beratung wenden können. Aus diesem Grund baut das Online-Existenzgründerportal www.existXchange.de ein Berater-Verzeichnis auf, in dem sich Existenzgründungsberater kostenfrei präsentieren können. Für eine TV-Reportage wird aus diesem Verzeichnis ein Existenzgründungsberater ausgewählt, der einen Gründer für ein Budget von mindestens 1.500 EUR kompetent berät.

Die Betreiber von www.existXchange.de stellen anhand der Fragen im Forum und persönlichen Zuschriften immer wieder fest, dass Existenzgründer nicht wissen, wo und wie sie Beratung finden können. Müssen sie doch in kürzester Zeit eine große Anzahl an Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich bewältigen.

Vielen Gründern ist dabei gar nicht bewusst, dass sie dafür die Hilfe von Existenzgründungsberatern in Anspruch nehmen können, was genau deren Dienstleistung ist, wie sie von der Beratung profitieren und welche Kosten damit verbunden sind. Deshalb baut www.existXchange.de ein Berater-Verzeichnis auf, in dem sich Existenzgründungsberater mit ihren Dienstleistungen ausführlich präsentieren können. Eine Eintragung in dieses Verzeichnis kann kostenfrei vorgenommen werden unter:

http://www.existxchange.de/branchenbuch-existenzgruendung/

Für eine TV-Reportage bei RTL sucht www.existXchange.de in Zusammenarbeit mit dem Produzenten azmedia einen Existenzgründer, der sich während der Gründung mit der Kamera begleiten lässt. Diesem Existenzgründer stellt www.existXchange.de ein Budget von 1.500 EUR zur Verfügung, mit dem dieser einen Existenzgründungsberater aus dem Berater-Verzeichnis auswählen kann.

Aber auch außer dem Berater-Verzeichnis steht www.existXchange.de für externe Existenzgründungsberater offen. Diese können sich zum Beispiel durch Beiträge im Forum oder durch Expertenartikel bei ihrer Zielgruppe bekannt zu machen und so Aufträge finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.